NA 057

DIN-Normenausschuss Lebensmittel und landwirtschaftliche Produkte (NAL)

Norm [NEU]

DIN EN ISO 34101-3
Nachhaltiger und rückverfolgbarer Kakao - Teil 3: Anforderungen an die Rückverfolgbarkeit (ISO 34101-3:2019); Deutsche Fassung EN ISO 34101-3:2019

Titel (englisch)

Sustainable and traceable cocoa - Part 3: Requirements for traceability (ISO 34101-3:2019); German version EN ISO 34101-3:2019

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt grundlegende Anforderungen an die Einrichtung und Einführung von Rückverfolgbarkeitssysteme in der Kakaolieferkette für nachhaltig produzierten Kakao und Kakaoprodukte aus nachhaltig produzierten Kakaobohnen fest, die ISO 34101-2 und entweder ISO 34101-1 oder ISO 34101-4:2019 entsprechen. Dieses Dokument legt auch administrative Anforderungen an ein Massenbilanzsystem fest, wobei Kakao, der diesem Dokument entspricht, zusammen mit nicht konformem Kakao verwendet werden kann und die notwendige Rückverfolgbarkeit innerhalb eines Herstellungsprozesses bietet. Dieses Dokument legt Anforderungen an die Rückverfolgbarkeit von nachhaltig produziertem Kakao, von der Organisation, die nachhaltig produzierte Kakaobohnen produziert, bis zum Punkt des Verlassens des fertigen Handelsprodukts beim Hersteller, fest. Dieses Dokument gilt nicht für ein Guthabensystem. Es wurde vom Arbeitsausschuss NA 057-03-07 AA "Nachhaltiger Kakao und dessen Rückverfolgbarkeit" im DIN-Normenausschuss Lebensmittel und landwirtschaftliche Produkte (NAL) erarbeitet.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 057-03-07 AA - Nachhaltiger Kakao und dessen Rückverfolgbarkeit 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 415 - Nachhaltiger Kakao und dessen Rückverfolgbarkeit 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 34/SC 18 - Kakao 

Ausgabe 2019-09
Originalsprache Deutsch
Preis ab 108,80 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Frau Dr.

Sophie Dithmer

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2647
Fax: +49 30 2601-42647

Ansprechpartner kontaktieren