Förderprogramme

© Amble Design / shutterstock.com

In verschiedenen Förderprogrammen spielen Normung und Standardisierung bei der Verwertung innovativer Forschungsergebnisse eine wichtige Rolle. Hier erhalten Sie einen Überblick: 

DIN-Connect

DIN-Connect ist ein DIN-/DKE-eigenes Förderprogramm, in dem DIN und DKE Innovationen aus eigenen Mitteln fördern. Innovative Ideen finden mit DIN-Connect Eingang in die Normung und Standardisierung. Innovationen werden durch ihre Überführung in Normung und Standardisierung auf ihrem Weg in die Marktfähigkeit unterstützt. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

WiPaNo - Wissens- und Technologietransfer durch Patente und Normen

Das BMWi hat mit „WIPANO“ eine Richtlinie veröffentlicht, die zur Förderung des Technologie- und Wissenstransfers durch Patente, Normung und Standardisierung zur wirtschaftlichen Verwertung innovativer Ideen von Hochschulen und Unternehmen beitragen soll. WiPaNo besteht aus den zwei Themenschwerpunkten „Patentierung und Verwertung“ und „Normung und Standardisierung“.

Der Förderschwerpunkt „Normung und Standardisierung“ ist hierbei unterteilt in:

Förderschwerpunkt Wissenstransfer durch Normung und Standardisierung (Förderung von Kooperationsprojekten) mit dem Ziel der:

  • Aufbereitung der Forschungsergebnisse und Überführung in Normen und Standards
  • Unterstützung des Transfers und der Bereitstellung von Forschungsergebnissen für Wirtschaft und Wissenschaft

Förderschwerpunkt Unternehmen – Normung (Förderung von KMUs) mit dem Ziel der Unterstützung von KMU und Unternehmen des Mittelstandes:

  • die sich in nationalen, europäischen und internationalen Normungs- und Standardisierungsgremien (z.B. DIN/DKE, CEN/CENELEC und ISO/IEC) aktiv beteiligen wollen
  • die in diesem Zusammenhang ihre spezifischen Anforderungen und Erfahrungen aus der Praxis in die Normungs- und Standardisierungsgremien einbringen wollen, um die Durchsetzung von Innovationen am Markt zu stärken

Bei Fragen zur Mitwirkung von DIN in dem Förderschwerpunkt „Normung  und Standardisierung“, können Sie uns gern kontaktieren. Die Richtlinie steht hier zum Download bereit.


 

Ihr Kontakt

DIN e. V.

Hermann Behrens

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Zum Kontaktformular