Gründungssitzung im Juni in Berlin

Am 9. Juni 2017 wird im Normenausschuss Sport- und Freizeitgeräte (NASport) ein neuer Arbeitskreis zum Thema „Springbrunnen“ gegründet. ...

DIN Normungs-Roadmap „Bauen und Gebäude“ einsehbar.

DIN hat einen Entwurf zur Normungs-Roadmap „Bauen und Gebäude“ veröffentlicht. Das Dokument, das unter der Leitung von DIN-Präsident Dr. Albert ...

Der zweite Entwurf der DIN ISO 45001 „Arbeitsschutzmanagement-systeme - Anforderungen mit Leitlinien zur Anwendung“ ist erschienen – die Veröffentlichung wird frühestens im März 2018 erwartet.

Der DIN Geschäftsbericht 2016 zeigt: Industrie 4.0, Smart City, Smart Mobility – generell die Digitalisierung etlicher Lebensbereiche – lassen sich nur mit gemeinsamer Verständigung durch Normen ...

Frau zielt mit einem Bogen auf eine Zielscheibe

Die Deutsche Normungsstrategie bündelt die Zielsetzungen von Wirtschaft, Politik, Forschung und Normung.

Normen und Standards: Was ist was und was macht DIN? Das Wichtigste in Kürze.

Zeit gewinnen: Mit der DIN SPEC schneller in den Markt.

Frau in Besprechung

Jeder kann Normen und Standards mitgestalten. Willkommen bei DIN.

Jens Bauch, Projektmanager im Normenausschuss Sport- und Freizeitgerät (NASport), erklärt anhand eines konkreten Beispiels, wie eine Norm entsteht.

Der Schutz von personenbezogenen und Unternehmensdaten sowie der IT-Infrastruktur spielt in der heutigen Geschäftswelt eine zentrale Rolle. Ein ...

Berlin, 2017-06-01 bis 2017-06-02

Forum ElektroMobilität e.V.

Am 01. und 02. Juni 2017 findet der KONGRESS des Forums ElektroMobilität e.V. im Spree Palais am Dom in Berlin statt. Der KONGRESS ist die ...

Als Leiter des Institute for Supply Chain Security macht Sie der Referent Dr. Ulrich Franke mit den entscheidenden Inhalten der ISO 28000 vertraut ...

Berlin, 2017-06-16 bis 2018-12-31

Jubiläumsausstellung im NormenWerk

Am 16. Juni 2017 eröffnet DIN die neue Ausstellung "100 Jahre DIN" im NormenWerk. Die Ausstellung widmet sich der Historie von DIN, aber ...

Bücherregal auf Messe

Normen, Standards, technische Regelwerke und Fachliteratur. Oder einfach: Beuth Verlag.

Wie KMU sich an Normung und Standardisierung beteiligen können.

Gut zu hören: die Stimme des Verbrauchers bei der Normung

Die Arbeit in den Normenausschüssen ist was für Fachleute.

Wie man Normen und Standards anwendet? Hier steht’s.

Akademiker, Fachkräfte, Studenten: auf nach Berlin.

Gut beraten beim Thema IT-Sicherheit. Mit DIN.