DIN Verbraucherrat

2011-06-30

Elektromobilität

Die Normung ist für den Bereich der Elektromobilität von hoher Bedeutung. Für die Vertretung der Verbraucherinteressen ist dabei der Verbraucherrat des DIN verantwortlich.

Smart mit Elektromotor
© DIN-Verbraucherrat

Das Thema rund um alternative Antriebe und Elektromobilität gewinnt derzeit weltweit zunehmend an Bedeutung und ist für den Wirtschaftsstandort Deutschland eines der wesentlichen und dringlichen Zukunftsthemen. Insbesondere die Normung von Technologien und Anwendungen in diesem Bereich wird dabei sowohl auf nationaler als auch auf europäischer und internationaler Ebene als Schlüsselfaktor für deren Erfolg angesehen.

Der Verbraucherratdes DIN, verantwortlich für die Vertretung der Interessen von Endverbrauchern in der Normung, engagiert sich als einzige Verbrauchervertretung in den nationalen und europäischen Normungsgremien. Auf europäischer Ebene erfolgt ein enge Zusammenarbeit mit ANEC1). Das Ziel der Mitarbeit im Erarbeitungsprozess der Normen in diesem Bereich liegt in der Vertretung der Verbraucherinteressen im Hinblick auf die folgenden grundlegende Anforderungen an die Elektromobilität:

  • bestmöglicher Schutz gegen elektrischen Schlag;
  • Möglichkeit des Schnellladens an öffentlichen Orten, sowie des Ladens an der Steckdose zu Hause;
  • einfach zu nutzen im Hinblick auf Bedienführung, Anzeigegeräte, Gewicht des Kabels und des Steckers, Steckvorgang;
  • Zugänglichkeit für ältere und behinderte Personen;
  • Interoperabilität des Schnellladesteckers und der Abrechnungssysteme innerhalb Europas;
  • Sicherheit hinsichtlich Datenschutz;
  • Schutz gegen Vandalismus und Kabeldiebstahl;
  • Haltbarkeit und Robustheit des Steckers und Kabels.

Weitere Informationen zum Thema Normung und Elektromobilität sind auf den Seiten der Geschäftsstelle Elektromobilität im DIN gebündelt.

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------


1) ANEC – engl. "European consumer voice in standardisation": die europäische Stimme der Verbraucher in der Normung. ANEC vertritt die europäischen Endverbraucher im Erarbeitungsprozess von technischen Normen und Standards, insbesondere von solchen, die als Grundlage für Europäische Gesetze und Richtlinien dienen.

Ihr Ansprechpartner

DIN e. V.

Tim Salatzki

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Ansprechpartner kontaktieren