DIN Verbraucherrat

Themengebiete

Der Verbraucherrat betreut ein breites Themenspektrum: über grundlegende Verbraucherschutzfragen hinaus geht es um Qualität und Sicherheit bei Gebrauchs- und Verbrauchsgütern, aber auch um Dienstleistungen und den Umweltschutz. In der Rubrik für besonders schutzbedürftige Gruppen stehen die Bedürfnisse von Kindern, Senioren oder behinderten Menschen im Mittelpunkt. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Informations- und Kommunikationstechnik.

Ihr Ansprechpartner

DIN e. V.

Karin Both

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Ansprechpartner kontaktieren  

Normungsprojekte, die nicht auf ein spezielles Podukt bezogen sind, sondern übergeordnete, allgemeine Fragen behandeln.

Der Bereich Gebrauchsgüter beinhaltet Normungsprojekte aus den folgenden Themengebieten: Textilien und Bekleidung, Haushalt, Bauen, Wohnen, uvm.  

Der Bereich Verbrauchsgüter beinhaltet Normungsprojekte aus den folgenden Themengebieten: Nahrungs- und Genussmittel und Lebensmittelhygiene

Der Bereich besonders schutzbedürftige Gruppen beinhaltet Projekte, die spezielle Schutzmaßnahmen für älte Menschen, Kleinkinder und Menschen mit ...

Klingel im Hotel

Der Bereich Dienstleistungen beinhaltet Normungsprojekte aus den folgenden Themengebieten: Dienstleistungen, allgemein, Touristische ...

Der Bereich Umweltschutz beinhaltet Normungsprojekte des allgemeinen, nicht produktbezogenen Umweltschutzes.

Der Bereich Informations- und Kommunikationstechnik beinhaltet z. B. elektronisches Lernen, elektronischer Geschäftsverkehr (E-TRUST), ...

z. B. Ehrungen, Preisverleihungen