NA 057

DIN-Normenausschuss Lebensmittel und landwirtschaftliche Produkte (NAL)

Norm-Entwurf [NEU]

DIN EN 15959
Anorganische Düngemittel - Bestimmung des Gehalts an extrahiertem Phosphor P₂O₅; Deutsche und Englische Fassung prEN 15959:2022

Titel (englisch)

Inorganic fertilizers - Determination of extracted phosphorus P₂O₅; German and English version prEN 15959:2022

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt ein Verfahren zur Bestimmung von Phosphor in Düngemittelextrakten fest. Das Verfahren ist anwendbar auf alle Düngemittelextrakte zur Bestimmung der verschiedenen Formen des Phosphors, das heißt des in Mineralsäuren löslichen Phosphors, des wasserlöslichen Phosphors, des in Ammoniumcitratlösungen löslichen Phosphors, des in 2 %iger Zitronensäure löslichen Phosphors und des in 2 %iger Ameisensäure löslichen Phosphors. Dieses Dokument wurde in der Arbeitsgruppe WG 7 „Chemische Analytik“ des Technischen Komitees CEN/TC 260 „Düngemittel und Kalkdünger“ im Rahmen des von der Europäischen Kommission erteilten Normungsauftrages M/564 erarbeitet. Im DIN-Normenausschuss Lebensmittel und landwirtschaftliche Produkte (NAL) ist der NA 057-03-02 AA „Düngemittel“ für dieses Dokument zuständig.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 15959:2012-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die Präzisionsdaten für die Bestimmung des in Ameisensäure löslichen P2O5-Gehalts wurden in Tabelle 2 und Anhang A hinzugefügt.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 057-03-02 AA - Düngemittel 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 260/WG 7 - Chemische Analytik 

Ausgabe 2022-07
Erscheinung 2022-06-10
Frist zur Stellungnahme bis 2022-08-10
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 65,20 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Nele Märtens

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2149
Fax: +49 30 2601-62149

Zum Kontaktformular