NA 172

DIN-Normenausschuss Grundlagen des Umweltschutzes (NAGUS)

Norm-Entwurf [NEU]

DIN EN ISO 14091
Anpassung an den Klimawandel - Vulnerabilität, Auswirkungen und Risikobewertung (ISO/DIS 14091:2019); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 14091:2019

Titel (englisch)

Adaptation to climate change - Guidelines on vulnerability, impacts and risk assessment (ISO/DIS 14091:2019); German and English version prEN ISO 14091:2019

Einführungsbeitrag

Dieser internationale Norm-Entwurf bietet Leitlinien für die Bewertung der Risiken im Zusammenhang mit den Auswirkungen des Klimawandels. Er beschreibt, wie die Vulnerabilität (Verwundbarkeit) zu verstehen ist und wie man eine solide Risikobewertung entwickelt und durchführt, und ist sowohl für die Bewertung aktueller als auch zukünftiger Risiken des Klimawandels geeignet. Dieser internationale Norm-Entwurf gilt für jede Organisation, unabhängig von ihrer Größe und Art. Er dient dazu, die Bemühungen der Organisation um die Verbesserung der Anpassung an den Klimawandel zu lenken und bietet Leitlinien für die Festlegung von Prioritäten für Anpassungsmaßnahmen an den Klimawandel. Die Risikobewertung nach diesem internationalen Norm-Entwurf bietet eine solide Grundlage für die Planung, Durchführung, Überwachung und Bewertung der Anpassung an den Klimawandel. Der zuständige Arbeitsausschuss bei DIN ist der NA 172-00-13 AA "Anpassung an die Folgen des Klimawandels" im Normenausschuss Grundlagen des Umweltschutzes (NAGUS).

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 172-00-13 AA - Anpassung an die Folgen des Klimawandels 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 207/SC 7/WG 11 - Risikobewertung im Zusammenhang mit dem Klimawandel 

Ausgabe 2020-03
Erscheinung 2020-01-31
Frist zur Stellungnahme bis 2020-03-31
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 125,50 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Frau Dr.

Wiebke Meister

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2529
Fax: +49 30 2601-42529

Ansprechpartner kontaktieren