NA 027

DIN-Normenausschuss Feinmechanik und Optik (NAFuO)

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN ISO 15798/A1
Ophthalmische Implantate - Viskoelastische Substanzen (ISO 15798:2013/DAM 1:2016), Deutsche und Englische Fassung EN ISO 15798:2013/prA1:2016

Titel (englisch)

Ophthalmic implants - Ophthalmic viscosurgical devices (ISO 15798:2013/DAM 1:2016), German and English version EN ISO 15798:2013/prA1:2016

Einführungsbeitrag

Dieser internationale Norm-Entwurf ist anwendbar auf ophthalmische viskoelastische Substanzen, einer Klasse nichtaktiver chirurgischer Implantate mit viskosen und/oder viskoelastischen Eigenschaften, die für den Einsatz bei chirurgischen Eingriffen im Vorderabschnitt des menschlichen Auges bestimmt sind. Viskoelastische Substanzen wurden zur Schaffung und Aufrechterhaltung von Raum, zum Schutz der Intraokulargewebe und zur Manipulation von Gewebe während des chirurgischen Eingriffs entwickelt. Die vorliegende Änderung DAM 1:2016 umfasst die Verringerung des akzeptierten Endotoxin-Levels in den viskoelastischen Substanzen, die zur Anwendung im menschlichen Auge vorgesehen sind. Die Änderung  ISO 15798:2013/A1:2016 wurde vom ISO/TC 172/SC 7 Ophthalmic optics and instruments in Zusammenarbeit mit dem CEN/TC 170 Augenoptik (beide Sekretariate: DIN, Deutschland) unter Beteiligung deutscher Experten ausgearbeitet. Bei DIN Deutsches Institut für Normung e. V. ist hierfür der Arbeitsausschuss NA 027-01-20 AA "Intraokulare Medizinprodukte" im DIN-Normenausschuss Feinmechanik und Optik (NAFuO) zuständig.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 027-01-20 AA - Intraokulare Medizinprodukte 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 170 - Augenoptik 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 172/SC 7/WG 7 - Augenimplantate 

Ausgabe 2016-04
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 31,40 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Jalini Sritharan

Alexander-Wellendorff-Str. 2
75172 Pforzheim

Tel.: +49 7231 9188-14

Ansprechpartner kontaktieren