Projekt

Ophthalmische Implantate - Intraokularlinsen - Teil 7: Klinische Prüfungen von Intraokularlinsen für die Korrektion von Aphakie

Kurzreferat

Die Norm legt besondere Anforderungen für Protokolle zur klinischen Prüfung von Hinterkammer- und Vorderkammer-Intraokularlinsen fest.

Beginn

2019-10-31

WI

00170301

Geplante Dokumentnummer

DIN EN ISO 11979-7 rev

Projektnummer

02703250

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 027-01-20 AA - Intraokulare Medizinprodukte 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 170 - Augenoptik 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 172/SC 7/WG 7 - Augenimplantate 

Vorgänger-Dokument(e)

Ophthalmische Implantate - Intraokularlinsen - Teil 7: Klinische Prüfungen von Intraokularlinsen für die Korrektion von Aphakie (ISO 11979-7:2018); Deutsche Fassung EN ISO 11979-7:2018
2018-08

Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Kontakt

Jalini Sritharan

Alexander-Wellendorff-Str. 2
75172 Pforzheim

Tel.: +49 7231 9188-14

Zum Kontaktformular