NA 145

DIN-Normenausschuss Werkstofftechnologie (NWT)

Norm-Entwurf

DIN EN ISO 5755
Sintermetallwerkstoffe - Anforderungen (ISO/DIS 5755:2022); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 5755:2022

Titel (englisch)

Sintered metal materials - Specifications (ISO/DIS 5755:2022); German and English version prEN ISO 5755:2022

Einführungsbeitrag

Diese Internationale Norm legt die Anforderungen an die chemische Zusammensetzung sowie die mechanischen und physikalischen Eigenschaften von Sintermetallen für Lager und Formteile fest. Dieses Dokument (prEN ISO 5755:2022) wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 119 "Powder metallurgy", dessen Sekretariat von SIS (Schweden) gehalten wird, in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC SS M11 "Pulvermetallurgie" erarbeitet, dessen Sekretariat vom CMC gehalten wird.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 5755:2013-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Aufnahme eines Anhangs über die Metallographie von gesinterten Werkstoffen; b) Aufnahme einer Tabelle der Äquivalenzen der Werkstoffe der Norm mit den Werkstoffen anderer internationaler Normen, die üblicherweise verwendet werden: c) Werkstoffe für Lager; d) Werkstoffe für Formteile; e) Werkstoffe auf Kupferbasis für Formteile; f) Aluminium für Formteile; g) weichmagnetische Werkstoffe und neue Werkstoffe.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 145-01-05 AA - Anforderungen an pulvermetallurgische Werkstoffe (ausgenommen Hartmetalle) 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 119/SC 5 - Anforderungen für pulvermetallurgische Werkstoffe (ausgenommen Hartmetalle) 

Ausgabe 2022-02
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 177,80 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dipl.-Ing.

Florian Rieger

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2598
Fax: +49 30 2601-42598

Zum Kontaktformular