NA 131

DIN-Normenausschuss Luft- und Raumfahrt (NL)

Norm-Entwurf [VORBESTELLBAR]

DIN EN 4861
Luft- und Raumfahrt - Metrologisches Messverfahren für kinematische Felder durch digitale Bildkorrelation; Deutsche und Englische Fassung FprEN 4861:2019

Titel (englisch)

Aerospace series - Metrological assessment procedure for kinematic fields measured by digital image correlation; German and English version FprEN 4861:2019

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt die Überwachung von mechanischen Prüfungen und Inspektionen fest, die sowohl am Material (Coupon) als auch im strukturellen Maßstab durch den Einsatz von Messungen kinematischer Felder durch digitale Bildkorrelation durchgeführt werden. Dieses Dokument beschreibt ein In-situ-Verfahren zur Beurteilung der messtechnischen Leistung eines Extensometer-Systems, das Bildkorrelation für die Ermittlung von Verschiebungsfeldern nutzt und Verformungsfelder mittels Extrapolation berechnet. Es kann vor dem eigentlichen Beginn der Prüfung (oder Inspektion) implementiert werden. Es informiert über die messtechnische Leistung bei Prüfbedingungen. Mit diesem Dokument kann die messtechnische Leistung der Messtechnik quantifiziert werden. Die hier beschriebene Methodik ist nicht als Kalibrierschritt zu betrachten. Dieses Bezugsdokument enthält keine vollständige Festlegung der konstitutiven Elemente eines generischen Systems der Messung mithilfe digitaler Bildkorrelation (en: Digital Image Correlation, DIC). Dieses Dokument bezieht sich nicht auf die Messung von 3D-Formen mithilfe von Stereokorrelationssystemen. Der Entwurf der Norm EN 4861 wurde von der Standardisierungsorganisation ASD-STAN des Verbandes der Europäischen Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie - Normung (ASD), unter Mitwirkung deutscher Experten des DIN-Normenausschusses Luft- und Raumfahrt (NL) erarbeitet. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 131-02-05 AA "Metallische Werkstoffe" im DIN-Normenausschuss Luft- und Raumfahrt (NL).

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 131-02-05 AA - Metallische Werkstoffe 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

ASD-STAN/D 4/WG 5 - Testmethoden 

Ausgabe 2019-09
Erscheinung 2019-07-26
Frist zur Stellungnahme 2019-07-26
bis
2019-09-26
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 114,10 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing.

Christopher Wild

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2352
Fax: +49 30 2601-42352

Ansprechpartner kontaktieren