NA 131

DIN-Normenausschuss Luft- und Raumfahrt (NL)

Mitteilungen

Hier finden Sie aktuelle Mitteilungen des Normenausschusses Luft- und Raumfahrt.

Mitteilungen durchsuchen

Einladung zum Workshop "Drohnen-Detektion"

(2020-07-23)  Die Detektion von Unbemannten Luftfahrzeugsystemen (UAS) gewinnt immer mehr an Bedeutung. So wurden nach Angaben der Deutschen Flugsicherung allein im 1. Halbjahr 2020 mehr als 45 Behinderungen durch Drohnen in der Nähe von Internationalen Flughäfen gezählt. Aber nicht nur im Bereich von Flugplätzen spielt das Thema Drohnen-Detektion eine wichtige Rolle. Auch Betreiber von Messen, Sport- und Veranstaltungsstätten oder kritischer Infrastruktur sowie öffentliche Aufgabenträger sind zunehmend mit Drohnen-Sichtungen und der Identifikation des berechtigten oder unberechtigten Einsatzes konfrontiert. Derzeit fehlen einheitliche und vollständige Prozesse, die die Nutzung von UAS im öffentlichen Raum definieren sowie Kriterien und Anforderungen an Drohnen-Detektionssysteme. Normen und Standards können hier einen wichtigen Beitrag leisten und die Lücke schließen. Mehr 

Open call for Tenders

(2020-07-01)  Open Call for Tenders for: A set of studies including 2 (two) Work Packages for the development of 5 CEN Technical Reports and 1 Technical Note that are necessary to address standardization gaps identified by CEN-CLC-TC5 and EC : - Definition of minimum performances for SBAS L1 on GNSS maritime receivers - Definition a testing method and technical implementation of the tests Mehr 

Hackmann Im Rahmen eines Webmeetings wurde die Beuth-Denkmünze an Herrn Heinrich Hackmann verliehen. Herr Detlef Desler, Leiter der Abteilung Bauwerke und Infrastruktur bei DIN, verlas die Laudatio
© Heinrich Hackmann

Verleihung der Beuth-Denkmünze an Herrn Dipl.-Ing. Heinrich Hackmann

(2020-05-18)  Im Rahmen der gemeinsamen virtuellen Sitzung des Beirates und des Förderkreises des DIN-Normenausschusses Luft- und Raumfahrt (NL) wurde Herr Dipl.-Ing. Heinrich Hackmann am 7. Mai 2020 für sein über 35-jähriges Engagement im Bereich Luft- und Raumfahrt geehrt und mit der Beuth-Denkmünze ausgezeichnet. Die Beuth-Denkmünze wird vom DIN-Vorstand als Zeichen des Dankes und der Anerkennung an Persönlichkeiten verliehen, die sich über viele Jahre in der Normung engagiert und besondere Dienste um die Normung erworben haben. Mehr Informationen Mehr 

Informationen über die Absage der ILA BERLIN 2020

(2020-04-06)  Sehr geehrte Damen und Herren, wie Sie sicherlich bereits den Medien entnehmen konnten, wurde die ILA 2020 aufgrund des Coronavirus (SARS-COV-2) abgesagt. Wir bedauern dies sehr, unterstützen diese Maßnahme aber zum Schutz aller Teilnehmenden ausdrücklich. Wir danken all jenen sehr, die an der Planung des DIN Standes beteiligt waren, uns Exponate zur Verfügung gestellt haben oder sich bereits nach einem Treffen auf der Messe erkundigten. Die Exponate werden wir Ihnen sobald möglich zurück senden und kommen gerne zur nächsten ILA erneut auf Sie zu. Ebenso freuen wir uns darauf die gemeinsamen Treffen und Diskussionen nachzuholen sobald die aktuelle Krise abgewendet ist. Bis dahin stehen wir Ihnen gerne auf elektronischem Wege weiter zur Verfügung. Freundliche Grüße und bleiben Sie gesund! Mehr 

ILA 2020

(2020-02-24)  Am 13. Mai 2020 ist es endlich wieder soweit, die ILA Berlin 2020 öffnet ihre Tore am Berlin ExpoCenter Airport in Berlin Schönefeld. Die mit mehr als 1100 Ausstellern aus über 40 Nationen und über 180.000 erwarteten Besuchern bedeutendste Fachmesse der Luft- und Raumfahrtindustrie, zieht alle zwei Jahre Fach- und Privatbesucher aus aller Welt an. Selbstverständlich ist der DIN-Normenausschuss Luft- und Raumfahrt (NL) wieder auf der ILA vertreten. Besuchen Sie uns vom 13. bis 17. Mai 2020 in Halle 2 am BDLI-Gemeinschaftsstand und informieren Sie sich vor Ort über Aktuelles und neue Themen aus dem NL. Treffen Sie dort auch unsere Partner BNAE, Bureau de Normalisation de l'Aéronautique et de l'Espace und ASD-STAN, Aerospace and Defence Industries Association of Europe – Standardization. Gemeinsam wollen wir Ihnen einen Einblick in aktuelle nationale, europäische und internationale Normungsaktivitäten geben. Dazu gehören Themen wie Additive Fertigungsverfahren, autonomes Fliegen ... Mehr 

Zukünftige Verkehrsführung von unbemannten Transport- Systemen im urbanen UmfeldEinladung zum Workshop am 24. Oktober 2019

(2019-04-16)  Ziele der Veranstaltung Technologische, politische und rechtliche Rahmenbedingungen Normungs- und Standardisierungsbedarf Veranstalter NL-Innovationskreis DIN e. V. Saatwinkler Damm 42/43 13627 Berlin Veranstaltungsort ZAL Zentrum für Angewandte Luftfahrtforschung GmbH Hein-Saß-Weg 22 21129 Hamburg Anmeldung Anmeldung bis 2019-10-17 bei martina.schumann@din.de, Tel.: +49 30 2601-2072 Mehr 

Call for Tenders - GNSS Based positioning for ITS

(2019-04-16)  Satellite positioning receivers: contribute to European works by submitting a proposal before the 16th of June 2019. A European call for tenders is launched to deliver 7 technical reports and 4 technical specification Use of GNSS-based positioning for road Intelligent Transport Systems (ITS). A preliminary work necessary for the drafting of future European standards. Submit your proposal before the 16th of June. In the frame of a European mandate, CEN-CENELEC TC5/WG1 is presently conducting standardization work on the use of GNSS-based positioning for road Intelligent Transport Systems (ITS). The secretariat of this group is done by BNAE, on behalf of AFNOR. Eventually, this work will be used to update 2 European standards on test procedures of GNSS-based positioning terminals for performance assessment and the creation of a new European standard on datasets replay requirements. To do so, the writers of the standards need technical data, they are expecting under the form of ... Mehr 

Messestand des DIN-Normenausschuss Luft- und Raumfahrt auf der ILA, von links nach rechts: Jan Dittberner (NL), Stéphane Laumond (BNAE), Daniela Born (NL) und Gero Schröder-Kohlmay (NL).
© DIN

Messeauftritt des DIN-Normenausschuss Luft- und Raumfahrt (NL) auf der ILA Berlin 2018

(2018-07-12)  Auf der ILA Berlin 2018 haben über 1.100 Aussteller aus 41 Ländern zahlreiche Innovationen und Zukunftstechnologien präsentiert. Auch der DIN-Normenausschuss Luft- und Raumfahrt (NL) war wieder mit einem Messestand an zentraler Stelle auf dem Gemeinschaftstand des Bundesverbands der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI) vertreten. Mehr als 180.000 Fach- und Privatbesucher informierten sich auf der ILA zu den aktuellen Highlights der Luft- und Raumfahrtindustrie. Der NL-Messeauftritt war wieder ein voller Erfolg. In günstiger Lage, auf dem BDLI-Gemeinschaftstand, nutzte der NL die ILA, um interessierten Besuchern die Luft- und Raumfahrtnormung näherzubringen, Studenten und junge Ingenieure für die Normungsarbeit zu begeistern und um darüber hinaus viele neue Kontakte zu Unternehmen aus der Luft- und Raumfahrtbranche zu knüpfen. Wie zu vorangegangenen ILA-Messeauftritten waren auch in diesem Jahr wieder Vertreter des französischen Bureau de Normalisation de l‘Aéronautique ... Mehr 

Unbemannte Luftfahrzeugsysteme (UAS) – Dokumentation zum Kickoff-Workshop zur Gründung neuer Arbeitsausschüsse am 26./27.03.2018

(2018-04-17)  Am 26./27.03.2018 fand der Kickoff-Workshop des DIN-Normenausschusses "Luft- und Raumfahrt" (NL) zur Gründung neuer Arbeitsausschüsse bei DIN in Berlin statt. Mehr als 60 Experten beteiligten sich an den drei Einzelworkshops zu den Themenfeldern „Technische Systeme“, „Betrieb/Personal“ sowie „UAS Traffic Management (UTM)“ und diskutierten notwendigen Normungsbedarf im Bereich der Unbemannten Luftfahrzeugsysteme. Im nächsten Schritt soll bei den Konstituierenden Sitzungen das Arbeitsprogramm der drei neuen Arbeitsausschüsse festgelegt werden. Die Sitzungen sollen wie folgt stattfinden: NA 131-01-02 AA „Technische Systeme“ am 18. Juni 2018, DIN Berlin; NA 131-01-04 AA „UAS Traffic Management (UTM)“ am 3. Juli 2018, DIN Berlin; NA 131-01-03 AA „Betrieb/Personal“ am 4. Juli 2018, DIN Berlin. Einladungen und Tagesordnungen werden den Teilnehmern des Kickoff-Workshops und weiteren Interessierten separat zugesendet. Mehr 

Führende Fachmesse der Luft- und RaumfahrtindustrieDIN auf der ILA 2018 in Berlin

(2018-03-13)  Am 25. April 2018 ist es wieder soweit, die Berlin Air Show (ILA 2018) öffnet ihre Türen am Berlin ExpoCenter Airport in Berlin Schönefeld. Die mit mehr als 1000 Ausstellern und über 150.000 erwarteten Besuchern führende Fachmesse der Luft- und Raumfahrtindustrie, lockt Jahr für Jahr Aussteller und Besucher aus aller Welt. Der DIN-Normenausschuss Luft- und Raumfahrt (NL) ist auch 2018 wieder auf der ILA vertreten. Besuchen Sie uns vom 25. bis 29. April 2018 in Halle 2, Stand-Nr. 110 am BDLI-Gemeinschaftsstand und informieren Sie sich vor Ort über Aktuelles aus der Normung und neue Themen aus dem DIN NL. Gemeinsam mit unseren Partnern, dem BNAE, Bureau de Normalisation de l'Aéronautique et de l'Espace, der Normungsorganisation für Luft- und Raumfahrt des diesjährigen ILA?Partnerlandes Frankreich, und der europäischen Normungsorganisation ASD-STAN, Aerospace and Defence Industries Association of Europe – Standardization, wollen wir Ihnen einen Einblick in aktuelle ... Mehr