NA 092

DIN-Normenausschuss Schweißen und verwandte Verfahren (NAS)

Norm-Entwurf

DIN EN ISO 15616-4
Abnahmeprüfungen für CO₂-Laserstrahlanlagen zum Qualitätsschweißen und schneiden - Teil 4: 2D Strahlführungssystem (ISO 15616-4:2008); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 15616-4:2020

Titel (englisch)

Acceptance tests for CO₂-laser beam machines for high quality welding and cutting - Part 4: Machines with 2-D moving optics (ISO 15616-4:2008); German and English version prEN ISO 15616-4:2020

Einführungsbeitrag

Dieser Teil der ISO 15616 enthält Mindestanforderungen für die Abnahmeprüfung von CO2-Laserstrahlanlagen für das Schweißen und Schneiden in zwei Bearbeitungsrichtungen (2-D) von hoher Qualität mit auf einer Platte fest eingespanntem Werkstück und beweglicher Optik unter Verwendung praktischer Prüfverfahren. Dieser Teil der ISO 15616 gilt nicht für CO2-Laserstrahlmaschinen, die einen Knickarmroboter verwenden, und gilt auch nicht für Arbeitsstationen, wie zum Beispiel Schweißpositionierer, feste Plattenschneider und so weiter. Dieser Teil der ISO 15616 umfasst keine Gefahrenschutzvorrichtungen, wie zum Beispiel Vorrichtungen zum Abführen von Spänen und Partikeln, die beim Schweißen und Schneiden entstehen. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der DIN/DVS-Gemeinschaftsausschuss NA 092-00-21 AA "Laserstrahlschweißen und verwandte Verfahren (DVS AG V 9.2)" im NAS.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 092-00-21 AA - Laserstrahlschweißen und verwandte Verfahren (DVS AG V 9.2) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 121/SC 4 - Qualitätsmanagement für das Schweißen 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 44/SC 10 - Qualitätsmanagement für das Schweißen 

Ausgabe 2020-08
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 55,55 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. (FH)

Holger Zernitz

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2051
Fax: +49 30 2601-42051

Ansprechpartner kontaktieren