NA 063

DIN-Normenausschuss Medizin (NAMed)

Norm [NEU]

DIN EN ISO 12381
Medizinische Informatik - Explizite Zeitangaben für spezifische Probleme im Gesundheitswesen (ISO 12381:2019); Englische Fassung EN ISO 12381:2019

Titel (englisch)

Health informatics - Explicit time-related expressions for healthcare-specific problems (ISO 12381:2019); English version EN ISO 12381:2019

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt eine Reihe von begrifflichen Grundformen und semantischen Beziehungen fest, die für eine eindeutige Darstellung expliziter Zeitangaben in der Gesundheitsinformatik benötigt werden. Dieses Dokument führt keine spezifische Ontologie der Zeit ein oder erzwingt sie, noch erzwingt es die Verwendung eines festen Repräsentationsschemas für eine solche Ontologie. Vielmehr stellt dieses Dokument eine Reihe von Grundsätzen für die syntaktische und semantische Darstellung bereit, die die Vergleichbarkeit von bestimmten Ontologien über die Zeit und den Austausch von konkreten zeitbezogenen Informationen ermöglichen. Dieses Dokument gilt sowohl für die Darstellung tatsächlicher Vorkommnisse in der realen Welt (zum Beispiel Registrierungen in medizinischen Unterlagen) als auch für die Beschreibung von Konzepten (zum Beispiel medizinische Wissensdatenbanken). Gegenüber der vorherigen Ausgabe von 2006 wurden durch die Übernahme der ursprünglichen Europäischen Norm als ISO-Norm im Wesentlichen redaktionelle Anpassungen vorgenommen. Zudem enthält die Neuausgabe einen Nationalen Anhang, der den Abschnitt 3 "Begriffe" der ISO-Norm in deutscher Sprache enthält. Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 215 "Health informatics" (Sekretariat: ANSI, USA) unter Beteiligung deutscher Experten erarbeitet und vom Technischen Komitee CEN/TC 251 "Medizinische Informatik" (Sekretariat: NEN, Niederlande) übernommen. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 063-07-03 AA "Terminologie" im DIN-Normenausschuss Medizin (NAMed).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 12381:2006-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) im Wesentlichen redaktionelle Anpassung durch die Übernahme der ursprünglichen Europäischen Norm EN 12381:2005 parallel als ISO 12381 bzw. EN ISO 12381; b) Aufnahme eines Nationalen Anhangs, der den Abschnitt 3 "Begriffe" in deutscher Sprache enthält.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 063-07-03 AA - Terminologie 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 251/WG 2 - Technologie und Anwendungen 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 215/WG 3 - Semantischer Inhalt 

Ausgabe 2019-12
Originalsprache Englisch
Preis ab 94,50 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing.

Bernd Bösler

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2488
Fax: +49 30 2601-42488

Ansprechpartner kontaktieren