NA 063

DIN-Normenausschuss Medizin (NAMed)

Über NAMed

Der DIN-Normenausschuss Medizin (NAMed) ist zuständig für die nationale Normung und vertritt die deutschen Normungsinteressen auf europäischer (CEN) und internationaler (ISO) Ebene auf den folgenden Gebieten:

  • Nicht aktive Medizinprodukte,
  • Transfusion, Infusion, Injektion,
  • Laboratoriumsmedizin und Klinische Chemie,
  • Sterilisation, Desinfektion, Sterilgutversorgung,
  • Medizinische Mikrobiologie und Immunologie,
  • Technische Hilfen für Behinderte,
  • Medizinische Informatik.

Zu seinem Aufgabengebiet gehören auch die Bereiche Biotechnologie und Forensik.

Ziel ist es, ein möglichst hohes Qualitätsniveau der genormten Produkte und Verfahren festzuschreiben, und damit im Bereich der Gesundheitsfürsorge einen entscheidenden Beitrag für die Patientensicherheit zu leisten.

Der NAMed arbeitet eng mit anderen Normenausschüssen zusammen, die im Bereich Gesundheitswesen aktiv sind.

Wie setzt sich der NAMed zusammen?

Neue Projekte
Dokumentnummer Beginn Titel
ISO/AWI TS 5777 2022-09-19 Medizinische Informatik - Internet Dienstleistungssysteme im Gesundheitswesen - Informationsdienst-Netzwerk Mehr  Kontakt zu DIN 
ISO/AWI TS 5788 2022-09-19 Medizinische Informatik - Beschreibung von Mustern für Internet Dienstleistungen im Gesundheitswesen Mehr  Kontakt zu DIN 
ISO/AWI TS 9321 2022-09-19 Medizinische Informatik - Allgemeine Anforderungen an zentrenübergreifende medizinische Analysen Mehr  Kontakt zu DIN 

Alle Projekte  

Norm-Entwürfe zur Stellungnahme
Dokumentnummer Ausgabe Titel
DIN EN ISO 11608-5 2022-11 Kanülenbasierte Injektionssysteme zur medizinischen Verwendung - Anforderungen und Prüfverfahren - Teil 5: Automatisierte Funktionen (ISO 11608-5:2022); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 11608-5:2022 Mehr 
DIN EN ISO 17665 2022-11 Sterilisation von Produkten für die Gesundheitsfürsorge - Feuchte Hitze - Anforderungen an die Entwicklung, Validierung und Lenkung der Anwendung eines Sterilisationsverfahrens für Medizinprodukte (ISO/DIS 17665:2022); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 17665:2022 Mehr  Entwurf lesen und kommentieren
DIN EN ISO 11239 2022-10 Medizinische Informatik - Identifikation von Arzneimitteln - Datenelemente und -strukturen zur Identifikation von pharmazeutischen Darreichungsformen, pharmazeutischen Konventionseinheiten, Anwendungsarten und Verpackungen (ISO/DIS 11239:2022); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 11239:2022 Mehr  Entwurf lesen und kommentieren

Alle Entwürfe  

Neue Veröffentlichungen
Dokumentnummer Ausgabe Verfahren Titel
DIN EN 16616 2022-10 Norm Chemische Desinfektionsmittel und Antiseptika - Chemothermische Wäschedesinfektion - Prüfverfahren und Anforderungen (Phase 2, Stufe 2); Deutsche Fassung EN 16616:2022 Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag
DIN EN 14885 2022-10 Norm Chemische Desinfektionsmittel und Antiseptika - Anwendung Europäischer Normen für chemische Desinfektionsmittel und Antiseptika; Deutsche Fassung EN 14885:2022 Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag
DIN EN ISO 9999 2022-10 Norm Hilfsmittel - Klassifikation und Terminologie (ISO 9999:2022); Deutsche Fassung EN ISO 9999:2022 Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag

Alle Veröffentlichungen  

Ersatzlose Zurückziehungen
Dokumentnummer Einspruchsende Titel
DIN EN 13726-6 2022-10-31 Nichtaktive Medizinprodukte - Prüfverfahren für primäre Verbandstoffe (Wundauflagen) - Teil 6: Geruchsbindung; Deutsche Fassung EN 13726-6:2003 Mehr  Kontakt zu DIN 
DIN-Fachbericht 88 2022-11-30 LUER-Verbindungen - Ein Bericht der CEN Forum Task Group "LUER fittings"; Deutsche Übersetzung des CR 13825:2000 Mehr  Kontakt zu DIN 

Alle Zurückziehungen  

Medizinprodukte in Europa online bietet Ihnen die in Europa zu beachtenden wesentlichen Rechtsbestimmungen und Normen für Medizinprodukte übersichtlich und kostengünstig an.

Neben Normen veröffentlicht der Beuth Verlag auch DIN-Taschenbücher und Beuth Kommentare.

Informationen zu rechtlichen Grundlagen.