NA 063

DIN-Normenausschuss Medizin (NAMed)

Über NAMed

Der DIN-Normenausschuss Medizin (NAMed) ist zuständig für die nationale Normung und vertritt die deutschen Normungsinteressen auf europäischer (CEN) und internationaler (ISO) Ebene auf den folgenden Gebieten:

  • Nicht aktive Medizinprodukte,
  • Transfusion, Infusion, Injektion,
  • Laboratoriumsmedizin und Klinische Chemie,
  • Sterilisation, Desinfektion, Sterilgutversorgung,
  • Medizinische Mikrobiologie und Immunologie,
  • Technische Hilfen für Behinderte,
  • Medizinische Informatik.

Zu seinem Aufgabengebiet gehören auch die Bereiche Biotechnologie und Forensik.

Ziel ist es, ein möglichst hohes Qualitätsniveau der genormten Produkte und Verfahren festzuschreiben, und damit im Bereich der Gesundheitsfürsorge einen entscheidenden Beitrag für die Patientensicherheit zu leisten.

Der NAMed arbeitet eng mit anderen Normenausschüssen zusammen, die im Bereich Gesundheitswesen aktiv sind.

Wie setzt sich der NAMed zusammen?

Neue Projekte
Dokumentnummer Beginn Titel
ISO/AWI TS 8376 2022-05-20 Genomik-Informatik - Anforderungen an interoperable Systeme für die genomische Surveillance Mehr  Kontakt zu DIN 
DIN ISO 11040-4 2022-05-16 Vorgefüllte Spritzen - Teil 4: Spritzenzylinder aus Glas für Injektionspräparate und sterilisierte und vormontierte Spritzen zur Abfüllung (ISO/CD 11040-4:2022) Mehr  Kontakt zu DIN 
ISO 8536-15 CD AMD 1 2022-05-16 Infusionsgeräte zur medizinischen Verwendung - Teil 15: Lichtbeständige Infusionsgeräte zur einmaligen Verwendung - Änderung 1 Mehr  Kontakt zu DIN 

Alle Projekte  

Norm-Entwürfe zur Stellungnahme
Dokumentnummer Ausgabe Titel
DIN EN ISO 3826-1/A1 2022-07 Kunststoffbeutel für menschliches Blut und Blutbestandteile - Teil 1: Konventionelle Beutel - Änderung 1 (ISO 3826-1:2019/DAM 1:2022); Deutsche und Englische Fassung EN ISO 3826-1:2019/prA1:2022 Mehr 
DIN EN 17846 2022-06 Chemische Desinfektionsmittel und Antiseptika - Quantitatives Prüfverfahren zur Bestimmung der sporiziden Wirkung gegen Clostridioides difficile auf nicht-porösen Oberflächen mit mechanischer Einwirkung mit Hilfe von Tüchern im humanmedizinischen Bereich (4-Felder-Test) - Prüfverfahren und Anforderungen (Phase 2, Stufe 2); Deutsche und Englische Fassung prEN 17846:2022 Mehr  Entwurf lesen und kommentieren
DIN EN ISO 13408-1 2022-06 Aseptische Herstellung von Produkten für die Gesundheitsfürsorge - Teil 1: Allgemeine Anforderungen (ISO/DIS 13408-1:2021); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 13408-1:2021 Mehr  Entwurf lesen und kommentieren

Alle Entwürfe  

Neue Veröffentlichungen
Dokumentnummer Ausgabe Verfahren Titel
DIN CEN/TS 17742 2022-07 Vornorm Molekularanalytische in-vitro-diagnostische Verfahren - Spezifikationen für präanalytische Prozesse für venöse Vollblutproben - Isolierte zirkulierende zellfreie RNA aus Plasma; Deutsche Fassung CEN/TS 17742:2022 Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag
DIN EN ISO 11073-40102 2022-07 Norm Medizinische Informatik - Geräteinteroperabilität - Teil 40102: Grundlagen - Cybersicherheit - Möglichkeiten zur Schadensbegrenzung (ISO/IEEE 11073-40102:2022); Englische Fassung EN ISO/IEEE 11073-40102:2022 Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag
DIN EN ISO 11073-40101 2022-07 Norm Medizinische Informatik - Geräteinteroperabilität - Teil 40101: Grundlagen - Cybersicherheit - Prozess zur Schwachstellenanalyse (ISO/IEEE 11073-40101:2022); Englische Fassung EN ISO/IEEE 11073-40101:2022 Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag

Alle Veröffentlichungen  

Ersatzlose Zurückziehungen
Dokumentnummer Einspruchsende Titel
DIN EN ISO 15223-1/A1 2022-07-31 Medizinprodukte - Bei Aufschriften von Medizinprodukten zu verwendende Symbole, Kennzeichnung und zu liefernde Informationen - Teil 1: Allgemeine Anforderungen (ISO 15223-1:2016); Deutsche und Englische Fassung EN ISO 15223-1:2016/prA1:2019 Mehr  Kontakt zu DIN 

Alle Zurückziehungen  

Medizinprodukte in Europa online bietet Ihnen die in Europa zu beachtenden wesentlichen Rechtsbestimmungen und Normen für Medizinprodukte übersichtlich und kostengünstig an.

Neben Normen veröffentlicht der Beuth Verlag auch DIN-Taschenbücher und Beuth Kommentare.

Informationen zu rechtlichen Grundlagen.