NA 063

DIN-Normenausschuss Medizin (NAMed)

Über NAMed

Der DIN-Normenausschuss Medizin (NAMed) ist zuständig für die nationale Normung und vertritt die deutschen Normungsinteressen auf europäischer (CEN) und internationaler (ISO) Ebene auf den folgenden Gebieten:

  • Nicht aktive Medizinprodukte,
  • Transfusion, Infusion, Injektion,
  • Laboratoriumsmedizin und Klinische Chemie,
  • Sterilisation, Desinfektion, Sterilgutversorgung,
  • Medizinische Mikrobiologie und Immunologie,
  • Technische Hilfen für Behinderte,
  • Medizinische Informatik.

Zu seinem Aufgabengebiet gehören auch die Bereiche Biotechnologie und Forensik.

Ziel ist es, ein möglichst hohes Qualitätsniveau der genormten Produkte und Verfahren festzuschreiben, und damit im Bereich der Gesundheitsfürsorge einen entscheidenden Beitrag für die Patientensicherheit zu leisten.

Der NAMed arbeitet eng mit anderen Normenausschüssen zusammen, die im Bereich Gesundheitswesen aktiv sind.

Wie setzt sich der NAMed zusammen?

Neue Projekte
Dokumentnummer Beginn Titel
ISO 21709 DAM 1 2021-01-14 Biotechnology - Biobanking - Process and quality requirements for establishment, maintenance and characterization of mammalian cell lines - Amendment 1 Mehr  Kontakt zu DIN 
DIN EN ISO 7439 rev 2020-12-21 Kupferhaltige Intrauterinpessare zur Empfängnisverhütung - Anforderungen und Prüfungen Mehr  Kontakt zu DIN 
DIN 58924 2020-12-18 Hämostaseologie - Referenzmethode zur Bestimmung der Collagenbindungsaktivität des VWF; Text Deutsch und Englisch Mehr  Kontakt zu DIN 

Alle Projekte  

Norm-Entwürfe zur Stellungnahme
Dokumentnummer Ausgabe Titel
DIN EN ISO 4307 2021-03 Molekularanalytische in-vitro-diagnostische Verfahren - Spezifikationen für präanalytische Prozesse für Speichel - Isolierte DNA (ISO/DIS 4307:2021); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 4307:2021 Mehr 
DIN EN ISO 17664-1 2021-02 Aufbereitung von Produkten für die Gesundheitsfürsorge - Vom Medizinprodukt-Hersteller bereitzustellende Informationen für die Aufbereitung von Medizinprodukten - Teil 1: Kritische und semi-kritische Medizinprodukte (ISO/FDIS 17664-1:2020); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 17664-1:2021 Mehr  Entwurf lesen und kommentieren
DIN EN ISO 11138-8 2021-02 Sterilisation von Produkten für die Gesundheitsfürsorge - Biologische Indikatoren - Teil 8: Methode zur Validierung einer reduzierten Inkubationszeit eines biologischen Indikators (ISO/DIS 11138-8:2020); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 11138-8:2020 Mehr  Entwurf lesen und kommentieren

Alle Entwürfe  

Neue Veröffentlichungen
Dokumentnummer Ausgabe Verfahren Titel
DIN CEN ISO/TS 22756 2021-02 Vornorm Medizinische Informatik - Anforderungen an eine Wissensbasis für medizinische Entscheidungsunterstützungssysteme von medikationsbezogenen Prozessen (ISO/TS 22756:2020); Englische Fassung CEN ISO/TS 22756:2020 Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag
DIN CEN ISO/TS 16791 2021-02 Vornorm Medizinische Informatik - Anforderungen für internationale maschinenlesbare Kodierungen von Identifikatoren für Arzneimittelpackungen (ISO/TS 16791:2020); Deutsche Fassung CEN ISO/TS 16791:2020 Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag
DIN EN ISO 11073-10101 2021-01 Norm Medizinische Informatik - Geräteinteroperabilität - Teil 10101: Kommunikation patientennaher medizinischer Geräte - Nomenklatur (ISO/IEEE 11073-10101:2020); Englische Fassung EN ISO 11073-10101:2020, nur auf CD-ROM Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag

Alle Veröffentlichungen  

Medizinprodukte in Europa online bietet Ihnen die in Europa zu beachtenden wesentlichen Rechtsbestimmungen und Normen für Medizinprodukte übersichtlich und kostengünstig an.

Neben Normen veröffentlicht der Beuth Verlag auch DIN-Taschenbücher und Beuth Kommentare.

Informationen zu rechtlichen Grundlagen.