NA 063

DIN-Normenausschuss Medizin (NAMed)

Über NAMed

Der DIN-Normenausschuss Medizin (NAMed) ist zuständig für die nationale Normung und vertritt die deutschen Normungsinteressen auf europäischer (CEN) und internationaler (ISO) Ebene auf den folgenden Gebieten:

  • Nicht aktive Medizinprodukte,
  • Transfusion, Infusion, Injektion,
  • Laboratoriumsmedizin und Klinische Chemie,
  • Sterilisation, Desinfektion, Sterilgutversorgung,
  • Medizinische Mikrobiologie und Immunologie,
  • Technische Hilfen für Behinderte,
  • Medizinische Informatik.

Zu seinem Aufgabengebiet gehören auch die Bereiche Biotechnologie und Forensik.

Ziel ist es, ein möglichst hohes Qualitätsniveau der genormten Produkte und Verfahren festzuschreiben, und damit im Bereich der Gesundheitsfürsorge einen entscheidenden Beitrag für die Patientensicherheit zu leisten.

Der NAMed arbeitet eng mit anderen Normenausschüssen zusammen, die im Bereich Gesundheitswesen aktiv sind.

Wie setzt sich der NAMed zusammen?


Neue Projekte
Dokumentnummer Beginn Titel
DIN 58987 2022-06-13 Hämostaseologie - Referenzmethode zur Bestimmung des Von Willebrand Faktor Antigens; Text Deutsch und Englisch Mehr  Kontakt zu DIN 
DIN 58988 2022-06-13 Hämostaseologie - Referenzmethode zur Bestimmung der Von Willebrand Faktor Multimere; Text Deutsch und Englisch Mehr  Kontakt zu DIN 
ISO/AWI 24480 2022-06-13 Biotechnologie - Datenbankvalidierung für die Auswertung von Nukleinsäuresequenzen Mehr  Kontakt zu DIN 

Alle Projekte  

Norm-Entwürfe zur Stellungnahme
Dokumentnummer Ausgabe Titel
DIN EN ISO/IEEE 11073-10420 2022-08 Medizinische Informatik - Geräteinteroperabilität - Teil 10420: Kommunikation von Geräten für die persönliche Gesundheit - Gerätespezifikation - Analysegerät für die Zusammensetzung des Körpers (ISO/IEEE FDIS 11073-10420:2022); Englische Fassung prEN ISO/IEEE 11073-10420:2022 Mehr 
DIN EN ISO/IEEE 11073-20601 2022-08 Medizinische Informatik - Geräteinteroperabilität - Teil 20601: Kommunikation von Geräten für die persönliche Gesundheit - Anwendungsprofil - Optimiertes Datenübertragungsprotokoll (ISO/IEEE FDIS 11073-20601:2022); Englische Fassung prEN ISO 11073-20601:2022 Mehr 
DIN EN ISO/IEEE 11073-10407 2022-08 Medizinische Informatik - Geräteinteroperabilität - Teil 10407: Kommunikation von Geräten für die persönliche Gesundheit - Gerätespezifikation - Blutdruckmonitor (ISO/IEEE FDIS 11073-10407:2022); Englische Fassung prEN ISO/IEEE 11073-10407:2022 Mehr 

Alle Entwürfe  

Neue Veröffentlichungen
Dokumentnummer Ausgabe Verfahren Titel
DIN EN ISO 27269 2022-08 Norm Medizinische Informatik - Internationale Patienten-Kurzakte (ISO 27269:2021); Deutsche Fassung EN ISO 27269:2022 Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag
DIN EN ISO 13972 2022-07 Norm Medizinische Informatik - Klinisches Informationsmodell - Charakteristika, Strukturen und Anforderungen (ISO 13972:2022); Englische Fassung EN ISO 13972:2022 Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag
DIN 58959-6 Beiblatt 2 2022-07 Norm Medizinische Mikrobiologie - Qualitätsmanagement in der medizinischen Mikrobiologie - Teil 6: Anforderungen an Prüforganismen und ihre Verwendung bei der Leistungsprüfung; Beiblatt 2: Empfohlene Prüforganismen für häufig verwendete Reagenzien, Farbstoffe und biologische Materialien; Text Deutsch und Englisch Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag

Alle Veröffentlichungen  

Ersatzlose Zurückziehungen
Dokumentnummer Einspruchsende Titel
DIN EN ISO 15223-1/A1 2022-07-31 Medizinprodukte - Bei Aufschriften von Medizinprodukten zu verwendende Symbole, Kennzeichnung und zu liefernde Informationen - Teil 1: Allgemeine Anforderungen (ISO 15223-1:2016); Deutsche und Englische Fassung EN ISO 15223-1:2016/prA1:2019 Mehr  Kontakt zu DIN 

Alle Zurückziehungen  

Medizinprodukte in Europa online bietet Ihnen die in Europa zu beachtenden wesentlichen Rechtsbestimmungen und Normen für Medizinprodukte übersichtlich und kostengünstig an.

Neben Normen veröffentlicht der Beuth Verlag auch DIN-Taschenbücher und Beuth Kommentare.

Informationen zu rechtlichen Grundlagen.