NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

DIN SPEC

DIN CEN/TS 16459
Beanspruchung von Bedachungen durch Feuer von außen - Erweiterter Anwendungsbereich der Prüfergebnisse aus CEN/TS 1187; Deutsche Fassung CEN/TS 16459:2019

Titel (englisch)

External fire exposure of roofs and roof coverings - Extended application of test results from CEN/TS 1187; German version CEN/TS 16459:2019

Verfahren

Vornorm

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument liefert einen Leitfaden für den Prozess und die Entwicklung der erweiterten Anwendungsbereiche unter der Anwendung der in den Prüfungen 1 bis 4 nach CEN/TS 1187 erzielten und in Prüfberichten enthaltenen Prüfergebnisse und anderer einschlägiger Informationen zur Bewertung und Klassifizierung der Leistungsfähigkeit von Dächern/Bedachungen. Dieses Dokument legt eine Vorgehensweise fest, mit der die möglichen Auswirkungen einer einzelnen oder mehrfachen Änderung der einzelnen Produktparameter und Endanwendungsparameter des Daches/der Bedachung auf die Klassifizierung nach DIN EN 13501-5 in Betracht zu ziehen sind. In den Anhängen A, B, C und D werden spezifische Leitlinien für die Anwendung der Prüfungen 1 bis 4 nach CEN/TS 1187 gegeben. Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 127 "Baulicher Brandschutz" (Sekretariat: BSI, Vereinigtes Königreich) erarbeitet. Im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau) war hierfür der Arbeitsausschuss NA 005-52-07 AA "Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen - Bedachungen" zuständig.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN CEN/TS 16459:2014-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Aktualisierung der Normativen Verweisungen; b) Aufnahme einer neuen Definition in Unterabschnitt 3.1 (Begriff:Schicht/Lage); c) die Anforderungen bezüglich der Erarbeitung von EXAP-Regeln durch die notifizierten Stellen wurden aus 5.4 und Allgemeines gelöscht; d) Tabelle 5 in Abschnitt 7 wurde angepasst, um die Aufnahme neuer EXAP-Regeln in verschiedenen Anhängen und deren Abschnitten zu berücksichtigen (wie in den nachfolgenden Zeilen aufgeführt): e) Zeile 3.5 Lichtkuppeln und Dachflächenfenster: die spezifischen Regeln wurden nach Anhang A verschoben; f) Zeile 3.11 Bausätze für flüssig aufzubringende Dachabdichtungen: die spezifischen Regeln wurden nach Anhang A verschoben; g) Die Regeln für die Parameter "Anwendung an bestehenden Dächern ("Sanierung")" wurden für alle Anhänge überprüft und entweder geändert oder präzisiert; h) Neuer Anhang E "Grundsätze der Akzeptanz von Prüfergebnissen für die Übermittlung von Änderungsanforderungen an die EXAP-Regeln in Anhang A bis Anhang D". i) Redaktionelle Überarbeitung.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-52-07 AA - Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen - Bedachungen (SpA zu CEN/TC 127/WG 5 sowie Teilbereichen von CEN/TC 127/WG 7 und ISO/TC 92/SC 2) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 127/WG 5 - Bedachungen 

Ausgabe 2020-04
Originalsprache Deutsch
Preis ab 150,82 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing.

Jens Brunner

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2521
Fax: +49 30 2601-42521

Ansprechpartner kontaktieren