NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm [VORAB BEREITGESTELLT]

DIN EN 12390-3
Prüfung von Festbeton - Teil 3: Druckfestigkeit von Probekörpern; Deutsche Fassung EN 12390-3:2019

Titel (englisch)

Testing hardened concrete - Part 3: Compressive strength of test specimens; German version EN 12390-3:2019

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm legt ein Verfahren für die Bestimmung der Druckfestigkeit von Probekörpern aus Festbeton fest.
Das für die deutsche Mitarbeit an dieser Europäischen Norm zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 005-07-05 AA "Prüfverfahren für Beton" im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 12390-3:2009-07 und DIN EN 12390-3 Berichtigung 1:2011-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) redaktionelle Überarbeitung; b) technische Korrekturen; c) Erläuterung von zulässigen Toleranzen der Größe oder des Durchmessers von Probekörpern; d) Erläuterung der Verfahrensweise vom Zeitpunkt der Entnahme der Probekörper aus der Lagerung bis zur Festigkeitsprüfung.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-07-05 AA - Prüfverfahren für Beton 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 104 - Beton und zugehörige Produkte 

Ausgabe 2019-10
Originalsprache Deutsch
Preis ab 82,60 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dr. rer. nat.

Gerrit Land

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2524
Fax: +49 30 2601-42524

Ansprechpartner kontaktieren