NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm-Entwurf [VORBESTELLBAR]

DIN EN ISO 22476-9
Geotechnische Erkundung und Untersuchung - Felduntersuchungen - Teil 9: Flügelscherversuche (FVT und FVT-F) (ISO/DIS 22476-9:2019); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 22476-9:2019

Titel (englisch)

Ground investigation and testing - Field testing - Part 9: Field vane test (FVT und FVT-F) (ISO/DIS 22476-9:2019); German and English version prEN ISO 22476-9:2019

Einführungsbeitrag

Das Dokument enthält Anforderungen an Untersuchungen von Boden und weichem Fels mittels Versuchen mit einer Schaufel als Teil der geotechnischen Erkundungen. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 005-05-09 AA "Baugrund, Feldversuche (SpA zu CEN/TC 341/WG 5 sowie ISO/TC 182/WG 2, WG 5, WG 6, WG 7 und WG 8)" im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 4094-4:2002-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Übernahme als DIN-EN-ISO-Norm; b) Dokument grundlegend technisch und redaktionell überarbeitet; c) normative Verweisungen aktualisiert; d) Minimalanforderungen an die Genauigkeit der Messausrüstung festgelegt; e) Empfehlungen für die Versuchsdurchführung in Abhängigkeit von den Bodenbedingungen gegeben; f) normative Festlegungen für Wartung, Überprüfung und Kalibrierung getroffen; g) Literaturhinweise aktualisiert.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-05-09 AA - Baugrund; Feldversuche (SpA zu CEN/TC 341/WG 5 sowie ISO/TC 182/WG 2, WG 5, WG 6, WG 7 und WG 8) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 341 - Geotechnische Erkundung und Untersuchung 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 182/WG 5 - Geotechnischer Flügelscherversuch 

Ausgabe 2019-09
Erscheinung 2019-07-26
Frist zur Stellungnahme 2019-07-26
bis
2019-09-26
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 119,60 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Ulrich Schilder

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2556
Fax: +49 30 2601-42556

Ansprechpartner kontaktieren