NA 021

DIN-Normenausschuss Eisen und Stahl (FES)

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 10027-2
Bezeichnungssysteme für Stähle - Teil 2: Nummernsystem; Deutsche Fassung prEN 10027-2:2013

Titel (englisch)

Designation systems for steels - Part 2: Numerical system; German version prEN 10027-2:2013

Einführungsbeitrag

Werkstoffnummern werden auf Antrag von der Europäischen Stahlregistratur für genormte und nicht genormte Stahlsorten nach den Vorgaben der DIN EN 10027-2 vergeben. Da einige Stahlgruppen so gefüllt sind, dass keine Werkstoffnummern in diesen Stahlgruppen mehr vergeben werden können, wurde auf Antrag Deutschlands im ECISS/TC 100 "Allgemeine Belange" der Beschluss zur Überarbeitung der EN 10027-2:1992 gefasst. Mit der vorgesehenen Erweiterung der Zählnummer um 2 Stellen (siehe Abschnitt 5) ist eine zukunftssichere Vergabe von Werkstoffnummern sichergestellt.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 10027-2:1992-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Zählnummer im Abschnitt 5 um 2 Stellen erweitert; b) Anschrift der Europäischen Stahlregistratur im Anhang A (A.9) aktualisiert; c) Normtext und Tabelle 1 redaktionell überarbeitet.

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 021-00-19-01 UA - Einteilung, Benennung und Benummerung von Stählen 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 459/SC 12 - Allgemeine Belange 

Ausgabe 2013-09
Originalsprache Deutsch
Preis ab 63,90 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Dr.-Ing.

Richard Daniel Knobloch

Sohnstr. 65
40237 Düsseldorf

Tel.: +49 211 6707423
Fax: +49 211 6707-420

Ansprechpartner kontaktieren