NA 043

DIN-Normenausschuss Informationstechnik und Anwendungen (NIA)

Über NIA

Der DIN-Normenausschuss Informationstechnik und Anwendungen (NIA) erarbeitet Normen auf dem Gebiet der Informationstechnik und ausgewählter Anwendungsbereiche der Informationstechnik. Die Normen der Informationstechnik haben zum Ziel,

  • die Leistungsfähigkeit und Qualität von IT-Systemen zu verbessern,
  • die Sicherheit von IT-Systemen und Daten zu erhöhen,
  • die Portabilität von Anwendungsprogrammen zu unterstützen,
  • die Interoperabilität von IT-Produkten und -Systemen sicherzustellen,
  • die Entwicklungsumgebungen zu vereinheitlichen
  • und die Benutzeroberflächen ergonomisch zu gestalten.

Zu den Anwendungsbereichen, die im DIN-Normenausschuss Informationstechnik und Anwendungen bearbeitet werden, gehören

  • Büroorganisation und Bürotechnik,
  • postalische Dienstleistungen,
  • Bankwesen,
  • elektronisches Geschäftswesen
  • sowie der Daten- und Informationsaustausch in der administrativen und logistischen Kette des Warenverkehrs in der Konsumgüterwirtschaft.

Wie setzt sich der NIA zusammen?

Neue Projekte
Dokumentnummer Beginn Titel
ISO/IEC CD 30118-1 2017-07-11 Information technology - OCF - Part 1: Core specification Mehr  Kontakt zu DIN 
ISO/IEC CD 30118-2 2017-07-11 Information technology - OCF - Part 2: Security specification Mehr  Kontakt zu DIN 
ISO/IEC CD 30118-3 2017-07-11 Information technology - OCF - Part 3: Bridging specification Mehr  Kontakt zu DIN 

Alle Projekte  

Norm-Entwürfe zur Stellungnahme
Dokumentnummer Ausgabe Titel
DIN SPEC 16577 2017-08 Postalische Dienstleistungen - Nutzeroffene Übergabeeinheit Mehr  Entwurf lesen und kommentieren
DIN 66253 2017-08 Informationsverarbeitung - Programmiersprache PEARL - SafePEARL Mehr  Entwurf lesen und kommentieren
DIN 33870-2 2017-06 Bürogeräte - Anforderungen und Prüfungen für die Aufbereitung von gebrauchten Tonermodulen für elektrofotografische Drucker, Kopierer und Fernkopierer - Teil 2: 4-Farb-Druckgeräte; mit CD-ROM Mehr  Entwurf lesen und kommentieren

Alle Entwürfe  

Neue DIN SPEC
Dokumentnummer Ausgabe Verfahren Titel
DIN SPEC 16577 2017-08 Vornorm Postalische Dienstleistungen - Nutzeroffene Übergabeeinheit Mehr  Entwurf lesen und kommentieren
DIN SPEC 90158 2017-08 Fachbericht Handlungsleitfaden für ein strategisches und operatives Prozessmanagement in der öffentlichen Verwaltung Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag
DIN CEN/TS 17051; DIN SPEC 16596:2017-06 2017-06 Vornorm Ganzkörperfotografie; Englische Fassung CEN/TS 17051:2017 Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag

Alle DIN SPEC  

Neue Normen
Dokumentnummer Ausgabe Titel
DIN ISO/IEC 27018 2017-08 Informationstechnik - Sicherheitsverfahren - Leitfaden zum Schutz personenbezogener Daten (PII) in öffentlichen Cloud-Diensten als Auftragsdatenverarbeitung (ISO/IEC 27018:2014) Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag
DIN ISO/IEC 17789 2017-07 Informationstechnik - Cloud Computing - Referenzarchitektur (ISO/IEC 17789:2014) Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag
ISO/IEC 10116 2017-07 Informationstechnik - Sicherheitsverfahren - Betriebsarten für n-bit Blockchiffren Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag

Alle Normen  

Bewerbungen bis zum 10. August 2017

Für die Überarbeitung der EN 16234-1 „European e-Competence Framework (e-CF)“ hat CEN eine offene Ausschreibung gestartet. Insgesamt werden ein ...

Die Gründungssitzung des neuen ISO/TC 307 “Blockchain and distributed ledger technologies” fand vom 3. bis 5. April in Sydney statt. Chair und Sekretariat dieses neuen TC liegen bei Australien.

Am 31.03.2017 veranstaltet DIN einen ...

Der zurzeit ruhende DIN-Arbeitsausschuss „Lerntechnologien“ ist das nationale Spiegelgremium zum ISO/IEC JTC 1/SC 36. Aufgrund neuer Technologien ...

Herrn Dr. Walter Fumy, Bundesdruckerei GmbH, Berlin, wurde am 21. März 2017 die DIN-Ehrennadel verliehen. DIN würdigte damit die herausragenden Leistungen von Herrn Dr. Fumy in der nationalen, ...

Normen und Standards für sichere IT-Systeme.

In the field of information technology, ISO and IEC have established a Joint Technical Committee 1: ISO/IEC JTC 1.

FOCUS.ICT fördert Normung und Standardisierung im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologie.