Der Normungsprozess interaktiv: Erleben Sie die Normungsfabrik der Zukunft

© DIN

In der Normungsfabrik der Zukunft können Interessierte die vier Schritte der Erstellung einer Norm oder DIN SPEC verfolgen:

  • Von der ersten Idee (INSPIRATION)
  • über die Entwicklung des Inhaltes (COOPERATION)
  • und die öffentliche Kommentierung des Entwurfes (CONSOLIDATION)
  • bis hin zur Veröffentlichung (IMPACT).

Die virtuelle Fertigungsanlage lädt zum Erkunden und Reinklicken ein. Formal ist die Fabrik leicht und spielerisch angelegt, inhaltlich aber vielfältig und abwechslungsreich: Zahlreiche Animationen erwecken dabei zum Beispiel Roboter zum Leben, die Wissenswertes rund um Normung und Standardisierung vermitteln.

Die Darstellung basiert auf dem DIN-Messeauftritt auf der Hannover Messe 2018. Das innovative Konzept wurde ausgezeichnet mit dem renommierten IF Design Award.

Unter folgendem Link finden Sie die Online-Anwendung:

https://din.de/go/normungsfabrik

oder einfacher

https://normungsfabrik.din.de

Zur optimalen Darstellung nutzen Sie bitte aktuelle Chrome oder Firefox Browser

Ihr Ansprechpartner

DIN e. V.

Dirk Heiberger

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Ansprechpartner kontaktieren