NA 106

DIN-Normenausschuss Textil und Textilmaschinen (Textilnorm)

Projekt

Vliesstoffe - Prüfverfahren - Teil 7: Bestimmung der Biegelänge (ISO/DIS 9073-7:2024); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 9073-7:2024

Kurzreferat

Das Dokument legt ein Verfahren zur Bestimmung der Biegelänge eines Flächengebildes aus Vliesstoff fest. Für die Berechnung der Biegesteifigkeit des Vliesstoffes aus der Biegelänge wird eine Gleichung angegeben.

Beginn

2023-11-17

WI

00248772

Geplante Dokumentnummer

DIN EN ISO 9073-7

Projektnummer

10600721

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 106-02-10 AA - Spulerei, Spinnereimaschinen und Nonwoven; SpA zu ISO/TC 72/SC 1, ISO/TC 72/SC 3 und ISO/TC 38/WG 9  

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 248 - Textilien und textile Erzeugnisse  

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 38/WG 9 - Nonwoven  

Ersatzvermerk

Vorgesehen als Ersatz für DIN EN ISO 9073-7:1998-10

Norm-Entwurf

Vliesstoffe - Prüfverfahren - Teil 7: Bestimmung der Biegelänge (ISO/DIS 9073-7:2024); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 9073-7:2024
2024-03
Kaufen beim Beuth Verlag

Vorgänger-Dokument(e)

Textilien - Prüfverfahren für Vliesstoffe - Teil 7: Bestimmung der Biegelänge (ISO 9073-7:1995); Deutsche Fassung EN ISO 9073-7:1998
1998-10

Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Kontakt

Kristina Müller

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2155
Fax: +49 30 2601-42155

Zum Kontaktformular