NA 109

DIN-Normenausschuss Erdöl- und Erdgasgewinnung (NÖG)

Projekt

Öl- und Gasindustrie einschließlich kohlenstoffarmer Energieträger - Auslegung und Betrieb von Unterwasser-Fördersystemen - Teil 1: Allgemeine Anforderungen und Empfehlungen (ISO/DIS 13628-1:2023); Englische Fassung prEN ISO 13628-1:2023

Kurzreferat

Dieses Dokument enthält allgemeine Anforderungen und Empfehlungen für die Entwicklung und den Betrieb von Unterwasser-Förder-/Einspritzsystemen, von der Konzeptentwicklungsphase bis hin zur Stilllegung und Außerbetriebnahme. Dieses Dokument verweist auf Dokumente der API 17-Reihe sowie auf verschiedene relevante Branchendokumente. Ein komplettes Unterwasser-Förder-/Einspritzsystem besteht aus mehreren Teilsystemen, die erforderlich sind, um Kohlenwasserstoffe aus einem oder mehreren Unterwasserbohrlöchern zu fördern und zu einer Aufbereitungs-/Wirtsanlage zu leiten, die sich offshore (fest, schwimmend oder unter Wasser) oder onshore befindet, oder um Wasser/Gas über Unterwasseranlagen und/oder Bohrlöcher einzuspritzen (wie in Abbildung 1 dargestellt). Anmerkung: Der Begriff "Unterwasser-Fördersystem" wird in diesem Dokument allgemein verwendet, um sowohl Produktions- als auch Injektionssysteme zu beschreiben. Die Normen für flexible Rohre sind Teil der API 17-Dokumentenreihe (siehe 4.3.3); dieses Dokument (das technisch der API RP 17A, 6. Ausgabe, entspricht) deckt jedoch im Allgemeinen keine Flowlines/Pipelines oder Förder-/Injektionssteigleitungen (in Verbindung mit Flowlines/Pipelines) ab. Diese Komponenten sind Teil eines kompletten Unterwasser-Fördersystems (en: Subsea Production System, SPS), wie in Abbildung 1 dargestellt. Stehen die in diesem Dokument genannten Anforderungen im Widerspruch zu den in den Dokumenten der API 17-Reihe genannten Anforderungen oder sind sie mit diesen unvereinbar, haben die spezifischen Anforderungen in den Dokumenten der Teilsystemreihe(n) Vorrang.

Beginn

2023-10-11

WI

00012448

Geplante Dokumentnummer

DIN EN ISO 13628-1

Projektnummer

10900496

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 109-00-01-04 AK - Bohr-, Förder- und Einpressausrüstung - Spiegelausschuss zu ISO/TC 67/SC 4  

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 12 - Öl- und Gasindustrie einschließlich kohlenstoffarmer Energieträger  

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 67/SC 4/WG 6 - Unterwassereinrichtungen  

Ersatzvermerk

Vorgesehen als Ersatz für DIN EN ISO 13628-1:2010-12

Norm-Entwurf

Öl- und Gasindustrie einschließlich kohlenstoffarmer Energieträger - Auslegung und Betrieb von Unterwasser-Fördersystemen - Teil 1: Allgemeine Anforderungen und Empfehlungen (ISO/DIS 13628-1:2023); Englische Fassung prEN ISO 13628-1:2023
2024-01
Kaufen beim Beuth Verlag

Vorgänger-Dokument(e)

Erdöl- und Erdgasindustrie - Auslegung und Betrieb von Unterwasser-Produktionssystemen - Teil 1: Allgemeine Anforderungen und Empfehlungen (ISO 13628-1:2005 + Amd 1:2010); Englische Fassung EN ISO 13628-1:2005 + A1:2010, nur auf CD-ROM
2010-12

Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Kontakt

Dipl.-Ing.

Christopher Wild

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2352
Fax: +49 30 2601-42352

Zum Kontaktformular