NA 080

DIN-Normenausschuss Radiologie (NAR)

Projekt

Strahlenschutz - Leistungskriterien für Laboratorien, die den Zytokineseblock-Mikronukleustest (CBMN) in peripheren Blutlymphozyten für die biologische Dosimetrie verwenden

Kurzreferat

Dieses Dokument behandelt die folgenden Punkte: a) Vertraulichkeit von persönlichen Informationen für den Kunden und das Laboratorium; b) Anforderungen an die Laborsicherheit; c) Strahlungsquellen, Dosisleistungen und Bereiche, die zur Erstellung der Kalibrierungsreferenz-Dosis-Wirkungs-Kurven verwendet werden, die eine Dosisabschätzung aus den CBMN-Testergebnissen und der minimalen auflösbaren Dosis ermöglichen; d) Durchführung der Blutentnahme, Kultivierung, Gewinnung und Probenvorbereitung für die Auswertung des CBMN-Tests; e) Kriterien für die Auswertung; f) Umrechnung der Mikronukleus-Häufigkeit in zweikernigen Zellen in eine Schätzung der absorbierten Dosis; g) Berichterstattung über die Ergebnisse; h) Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle; i) informative Anhänge mit Beispielen für einen Fragebogen, Anweisungen für Kunden, ein Mikroskop-Auswertungsdatenblatt, einen Musterbericht und Hinweise auf Stärken und Grenzen der derzeitigen automatischer Systeme für die automatische Auswertung von Mikrokernen.

Beginn

2021-11-19

WI

00430095

Geplante Dokumentnummer

DIN EN ISO 17099 rev

Projektnummer

08000384

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 080-00-01 AA - Dosimetrie 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 430 - Kernenergie, Kerntechnik und Strahlenschutz 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 85/SC 2/WG 18 - Biologische und physikalische retrospektive Dosimetrie 

Vorgänger-Dokument(e)

Strahlenschutz - Durchführungskriterien für Laboratorien für die Anwendung des zytokinese-geblockten Mikrokerntests (cytokinesis-blocked micronucleus, CBMN) in Lymphozyten des menschlichen peripheren Blutes im Rahmen der biologischen Dosimetrie (ISO 17099:2014); Deutsche Fassung EN ISO 17099:2017
2020-03

Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Kontakt

M.Sc.

Anna Perbliess

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2665
Fax: +49 30 2601-42665

Zum Kontaktformular