NA 001

DIN/VDI-Normenausschuss Akustik, Lärmminderung und Schwingungstechnik (NALS)

Projekt

Akustik - Prüfverfahren zur Qualifizierung der akustischen Umgebung - Teil 2: Bestimmung der Umgebungskorrektur

Kurzreferat

Dieses Dokument legt Verfahren zur Qualifizierung einer Umgebung fest, die sich einem akustischen Freifeld in der Nähe einer oder mehrerer reflektierender Flächen annähert. Ziel der Qualifizierung ist die Bestimmung der Umgebungskorrektur K2, die zur Korrektur des reflektierten Schalls bei der Bestimmung des Schallleistungspegels oder des Schallenergiepegels einer Geräuschquelle aus Schalldruckpegeln verwendet wird, die an einer die Geräuschquelle (Maschine oder Anlage) einhüllenden Oberfläche in einer solchen Umgebung gemessen werden. Darüber hinaus darf die Umgebungskorrektur K2 als Eingangsparameter für die Bestimmung der lokalen Umgebungskorrektur K3 verwendet werden, die zur Bestimmung des Emissionsschalldruckpegels in einer Umgebung dient, die sich einem akustischen Freifeld in der Nähe einer oder mehrerer reflektierender Ebenen annähert. In der Praxis ist der ermittelte K2-Wert eine Funktion sowohl des von der Prüfumgebung reflektierten Schalls als auch der Form und Größe der für die K2-Bestimmung verwendeten Messfläche. Für die Zwecke dieser Norm und der Normen, die auf sie verweisen, wird davon ausgegangen, dass die Unterschiede zwischen K2-Werten, die mit verschiedenen Messflächen ermittelt wurden, in der angegebenen Messunsicherheit für das Prüfverfahren enthalten sind.

Beginn

2021-10-11

WI

00211208

Geplante Dokumentnummer

DIN EN ISO 26101-2

Projektnummer

00101137

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 001-01-04 AA - Geräuschemission von Maschinen und Anlagen; Messung, Minderung, Datensammlung 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 211 - Akustik 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 43/SC 1/WG 28 - Grundnormen zur Geräuschemission von Maschinen 

Ihr Kontakt

M.A.

Kay Sebastian Voigt

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2475
Fax: +49 30 2601-42475

Zum Kontaktformular