NA 023

DIN-Normenausschuss Ergonomie (NAErg)

Über NAErg

Der DIN-Normenausschuss Ergonomie (NAErg) führt als Querschnittsausschuss die Normungsarbeiten bezüglich der grundlegenden und fachübergreifenden ergonomischen Anforderungen aus.

Der NAErg ist derzeit in folgenden Normungsbereichen tätig:

  • Ergonomische Gestaltung von Arbeitsplätzen und Produkten,
  • Grundlagen zur Barrierefreiheit,
  • Körpermaße und Körperkräfte,
  • Mensch-Maschine-Schnittstelle und Gebrauchstauglichkeit,
  • Ergonomie der physikalischen Arbeitsumgebung (z. B. Hitze, Kälte, Beleuchtung). 

Der NAErg berücksichtigt hierbei:

  • die menschlichen Eigenschaften und die menschliche Leistungsfähigkeit sowie die
  • Methoden zur Festlegung, Gestaltung und Beurteilung von Produkten, Systemen, Dienstleistungen, Umgebungen und Einrichtungen hinsichtlich ergonomischer Aspekte. 

Zielsetzung ist die Leistung, Effektivität und Effizienz, Barrierefreiheit, Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Instandhaltungsfreundlichkeit der Gestaltungslösung zu optimieren.

Dabei werden Sicherheit, Gesundheit, das Wohlbefinden und die Zufriedenheit beteiligter bzw. betroffener Personen berücksichtigt.

Ausgeschlossen sind Normungs- und Standardisierungsaktivitäten, die keinen Bezug zu menschlichen Eigenschaften und Fähigkeiten enthalten und z. B. nur reine technische Eigenschaften, Sachverhalte und Merkmale beschreiben.

Wie setzt sich der NAErg zusammen?

Ihr Ansprechpartner

DIN e. V.

Reiner Hager

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Ansprechpartner kontaktieren  

Weitere Informationen

Neue Projekte
Dokumentnummer Beginn Titel
ISO/WD 9241-382 2020-06-30 Ergonomics of human-system interaction - Part 382: General requirements for reducing undesirable biomedical effects during visual interactive tasks using head-mounted displays Mehr  Kontakt zu DIN 
ISO/WD 24227 2020-06-24 Accuracy evaluation protocol for daily living walking speed extracted from sensor systems that measure human body motion Mehr  Kontakt zu DIN 
DIN EN ISO 9241-20 rev 2020-06-24 Ergonomie der Mensch-System-Interaktion - Teil 20: Ein ergonomischer Ansatz für die Barrierefreiheit innerhalb der ISO 9241-Reihe Mehr  Kontakt zu DIN 

Alle Projekte  

Norm-Entwürfe zur Stellungnahme
Dokumentnummer Ausgabe Titel
DIN EN ISO 25065 2020-10 System- und Software-Engineering - Qualitätskriterien und Bewertung von Systemen und Softwareprodukten (SQuaRE) - Allgemeines Industrieformat (CIF) zur Gebrauchstauglichkeit: Spezifikation der Nutzungsanforderungen (ISO 25065:2019); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 25065:2020 Mehr  Entwurf lesen und kommentieren

Alle Entwürfe  

Neue Veröffentlichungen
Dokumentnummer Ausgabe Verfahren Titel
DIN EN ISO 9241-110 2020-10 Norm Ergonomie der Mensch-System-Interaktion - Teil 110: Interaktionsprinzipien (ISO 9241-110:2020); Deutsche Fassung EN ISO 9241-110:2020 Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag
ISO/IEC 9995-12 2020-09 Norm Informationstechnologie - Tastaturlayouts für Text- und Bürosysteme - Teil 12: Auswahl der Tastaturgruppen Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag
ISO/IEC 23836 2020-09 Norm Informationstechnologie - Benutzerschnittstellen - Allgemeine Benutzerschnittstelle zur Auswahl der menschlichen Sprache Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag

Alle Veröffentlichungen  

for one Technical Project Leader responsible for anthropometric and strength surveys and acquiring data and for one Technical Project Leader for the development of the guidelines for the ...

Der Newsletter "Ergonomienormung AKTUELL" dient dazu, in regelmäßigen Abständen über aktuelle, übergreifende Themen und Projekte der Normung im Bereich der Ergonomie zu informieren. Themen der ...

Norm DIN EN ISO 10075-2 zur psychischen Arbeitsbelastung soll überprüft werden. Wenn Stress am Arbeitsplatz zur psychischen Belastung wird, kann sich das negativ auf die Gesundheit der ...

Der Norm-Entwurf des Arbeitsgremiums Ergonomie für Informationsverarbeitungssysteme legt neue Anforderungen an das deutsche Layout von Tastaturen für die alphanumerischen und/oder numerischen ...