NA 003

DIN-Normenausschuss Armaturen (NAA)

Norm [AKTUELL]

DIN EN 16668
Industriearmaturen - Anforderungen und Prüfungen für Metallarmaturen als drucktragende Ausrüstungsteile; Deutsche Fassung EN 16668:2016+A1:2018

Titel (englisch)

Industrial valves - Requirements and testing for metallic valves as pressure accessories; German version EN 16668:2016+A1:2018

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm gilt für Metallarmaturen als drucktragende Ausrüstungsteile für Anwendungen in der Industrie mit einem maximal zulässigen Druck (PS) größer als 0,5 bar nach der Europäischen Richtlinie über Druckgeräte und legt die Mindestanforderungen fest, die für die Gestaltung (Auslegung), Herstellung, Prüfung, Werkstoffe und Dokumentation gelten. Sämtliche relevanten grundlegenden Sicherheitsanforderungen der Europäischen Richtlinie über Druckgeräte, die für die Armaturen gelten, wurden berücksichtigt und werden in dieser Norm behandelt. Dieses Dokument (EN 16668:2016+A1:2018) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 69 "Industriearmaturen" erarbeitet, dessen Sekretariat von DIN (Deutschland) gehalten wird. Für die deutsche Mitarbeit ist der Arbeitsausschuss NA 003-01-01 AA "Grundnormen" im DIN-Normenausschuss Armaturen (NAA) verantwortlich.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 16668:2016-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) EN 16668/A1:2018-03 vollständig eingearbeitet.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 003-01-01 AA - Grundnormen 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 69/WG 1 - Grundnormen 

Ausgabe 2018-05
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 111,90 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dr.

Justus Heese-Gärtlein

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2202
Fax: +49 30 2601-42202

Zum Kontaktformular