NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Norm-Entwurf [NEU]

DIN EN IEC 62246-4; VDE 0435-204:2021-03
Reedschalter - Teil 4: Anwendung in Kombination mit magnetischem Stellglied für magnetsensitive Schutzausrüstung (MSPE) (IEC 94/477/CD:2020); Text Deutsch und Englisch

Titel (englisch)

Reed switches - Part 4: Application in conjunction with magnetic-actuator used for Magnetic Sensing Protective Equipment (MSPE) (IEC 94/477/CD:2020); Text in German and English

Einführungsbeitrag

Reedschalter finden sich überall, wo Annährung, Drehbewegung, Laterale Bewegung oder Rotation gemessen werden soll. Dieser Teil von IEC 62246 bietet eine Anleitung für die Auswahl, Positionierung, Konfiguration und Inbetriebnahme, das Gestaltungskonzept bis zur Gestaltungsvalidierung und die Umgebungsbedingungen für Reedschalter, die mit magnetischen Stellgliedern für übliche Anwendungen wie magnetsensitive Schutzausrüstung (MSPE) eingesetzt werden, bei Anwendung in Verbindung mit Funktionssicherheitsnormen (zum Beispiel Normenreihe ISO 13849). Die Norm bietet Investitionssicherheit für Hersteller und Anwender und gibt Prüflaboren und Herstellern definierte Angaben zur Prüfung.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/K 671 - Schaltrelais 

Ausgabe 2021-03
Erscheinung 2021-02-05
Frist zur Stellungnahme bis 2021-04-05
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 79,04 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Thomas Sentko

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-209

Ansprechpartner kontaktieren