NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Norm-Entwurf

DIN EN IEC 61375-2-8
Elektronische Betriebsmittel für Bahnen - Zug-Kommunikations-Netzwerk (TCN) - Teil 2-8: TCN-Konformitätsprüfung (IEC 9/2485/CD:2019); Text Englisch

Titel (englisch)

Electronic railway equipment - Train communication network (TCN) - Part 2-8: TCN conformance test (IEC 9/2485/CD:2019); Text in English

Einführungsbeitrag

Das Zug-Kommunikations-Netzwerk (TCN) ist eine internationale Normenreihe mit dem Zweck, Schnittstellen zu definieren, um Plugin-Kompatibilität zu erreichen: a) zwischen Betriebsmitteln, die in verschiedenen Fahrzeugen oder Consists angeordnet sind, und b) zwischen Betriebsmitteln und Geräten, die im selben Fahrzeug oder Consist angeordnet sind. Entscheidende Erfolgsfaktoren für die Entwicklung jeglicher Technologie sind die Standardisierung sowie Sicherstellung der Interoperabilität zwischen den verschiedenartigen Ausführungen. Um diese Interoperabilität zu unterstützen, sollte eine Konformitätsprüfung durchgeführt werden. Dieser neue Teil von IEC 61375 gilt für alle Betriebsmittel und Geräte, die entsprechend IEC 61375-2-3, IEC 61375-2-5 und IEC 61375-3-4 ausgeführt werden, das heißt er umfasst die Verfahren, die zur Prüfung der Konformität dieser Betriebsmittel und Geräte angewendet werden. Die Anwendbarkeit dieser Norm für eine TCN-Ausführung erlaubt die individuelle Konformitätsprüfung der Ausführung an sich und ist eine Voraussetzung für weitere Überprüfungen der Interoperabilität unterschiedlicher TCN-Ausführungen. Zuständig ist das DKE/UK 351.1 "Fahrzeuge" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/UK 351.1 - Fahrzeuge 

Ausgabe 2019-11
Originalsprache Englisch
Preis ab 395,20 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dipl.-Ing.

Artur Schmidt

Merianstraße 28
63069 Offenbach am Main

Tel.: +49 69 6308-354

Zum Kontaktformular