NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Norm-Entwurf [VORBESTELLBAR]

DIN IEC 63171-2; VDE 0627-171-2:2019-08
Steckverbinder für elektrische und elektronische Einrichtungen - Teil 2: Bauartspezifikation für geschirmte oder ungeschirmte freie und feste Steckverbinder, 2-polig: Informationen zur mechanischen Passung, Kontaktstiftbelegung und zusätzliche Anforderungen für Typ 2 (IEC 48B/2712/CD:2018); Text Deutsch und Englisch

Titel (englisch)

Connectors for electrical and electronic equipment - Part 2: Detail specification for 2-way, shielded or unshielded, free and fixed connectors: mechanical mating information, pin assignment and additional requirements for type 2 (IEC 48B/2712/CD:2018); Text in German and English

Einführungsbeitrag

Single-Pair Ethernet ist seit Jahren in der Diskussion und nun in einigen Anwendungsgebieten bereits implementiert. Dabei werden nur zwei Adern für die Übertragung der Daten verwendet. Der Norm-Entwurf beschreibt einen Steckverbinder, der auf der Fläche des Steckgesichts eines herkömmlichen RJ-45-Steckverbinders viermal Platz findet. Dadurch lassen sich auf einer, auch bereits installierten Verkabelungsstrecke, vier Datenkanäle übertragen ("Cable-Sharing"). Der Norm-Entwurf beschreibt ungeschirmte und geschirmte Varianten des Steckverbinders für freien und festen Anschluss. Die Übertragungsbandbreite liegt bei 600 MHz. Zuständig ist das DKE/K 651 "Steckverbinder" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/K 651 - Steckverbinder 

Ausgabe 2019-08
Erscheinung 2019-07-12
Frist zur Stellungnahme 2019-07-12
bis
2019-09-12
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 18,35 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Thomas Sentko

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-209

Ansprechpartner kontaktieren