Norm-Entwurfs-Portal

Norm-Entwurf [NEU]

DIN 4003-88
Konzept für den Aufbau von 3D-Modellen auf Grundlage von Merkmalen nach DIN 4000 - Teil 88: Fräser mit Bohrung für auswechselbare Schneiden

Titel (englisch)

Concept for the design of 3D models based on properties according to DIN 4000 - Part 88: Milling cutter with arbor hole for indexable inserts

Einführungsbeitrag

Diese Norm ist in Verbindung mit DIN 4003-1 und DIN 4000-88 zur Darstellung von 3D-Modellen von Fräsern mit Bohrung für auswechselbare Schneiden anzuwenden. Dieses Dokument wurde vom Arbeitsausschuss NA 121-07-02 AA "Aufbau von 3D-Modellen basierend auf Merkmalen nach DIN 4000" im DIN-Normenausschuss Werkzeuge und Spannzeuge (FWS) erarbeitet.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 4003-88:2013-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Dokument angepasst an DIN 4000-88 und mit der Dokumentenreihe ISO 13399 abgeglichen; b) diverse Bilder und Tabellen analog der Änderungen in DIN 4000-88 überarbeitet; c) neuer Abschnitt 3 "Begriffe" aufgenommen; d) Abschnitt 4 (früherer Abschnitt 3) "Startelement, Koordinatensysteme, Ebenen" umfangreich überarbeitet; e) Abschnitt 5 (früherer Abschnitt 4) "Erstellen des Modells" überarbeitet; f) Dokument redaktionell überarbeitet.

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 121-07-02 AA - Aufbau von 3D-Modellen basierend auf Merkmalen nach DIN 4000 

Ausgabe 2021-04
Erscheinung 2021-03-19
Frist zur Stellungnahme bis 2021-05-19
Originalsprache Deutsch
Preis ab 143,50 €
Inhaltsverzeichnis

Ihre Ansprechperson

Dipl.-Ing. (FH)

Maike Gottschalk

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2706
Fax: +49 30 2601-42706

Zum Kontaktformular