Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Mitteilungen von DIN zum Thema Mobilität

Aktuelles durchsuchen

Schwerpunkt-Roadmap Nachhaltige Mobilität

(2020-10-30)  Normen und Standards tragen dazu bei, dass für das Mobilitätssystem der Zukunft innovative Lösungen entwickelt werden, die ökonomisch, ökologisch und sozial tragfähig sind. Welchen Beitrag sie für eine nachhaltige Gestaltung der Mobilität leisten können, zeigt der neue Bericht der Arbeitsgruppe 6 Standardisierung, Normung, Zertifizierung und Typgenehmigung der Nationalen Plattform Mobilität (NPM) in Form einer Schwerpunkt-Roadmap auf. Wichtige Voraussetzung für eine nachhaltige Entwicklung sind die Transparenz von Lieferketten, eine effektive Circular Economy und die digitale Dokumentation. „Damit unser Mobilitätssystem sich nachhaltig entwickelt, sind Normen und Standards unabdingbar. Die Schwerpunkt-Roadmap Nachhaltige Mobilität ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer tragfähigen Mobilität indem sie fehlende Normen und Standards identifiziert und konkrete Handlungsfelder definiert,“ erläutert Rüdiger Marquardt, Mitglied des Vorstandes bei DIN, die Wichtigkeit der ... Mehr 

Förderung der ElektromobilitätZwei neue Standards

(2020-08-04)  Seit heute stehen Interessierten und Anwendern der Elektromobilität zwei kostenfreie Standards zur Verfügung, die die Kommunikation vereinfachen und die Planung zum Aufbau und Errichtung von Ladeinfrastruktur unterstützen sollen. Fahrzeuge mit einem Elektroantrieb gewinnen zunehmend an Bedeutung im Mobilitätsangebot. Eine Vielzahl neuer Begriffe und Bezeichnungen sind dadurch in den letzten Jahren in diesem Kontext entstanden, bzw. kommen weiterhin hinzu. Sie sind u. a. in zahlreichen Normen und Spezifikationen festgelegt. Zudem arbeiten im Rahmen der Elektromobilität Vertreter verschiedener Branchen und Arbeitsgebiete interdisziplinär zusammen. Dabei besteht jedoch die Gefahr der unterschiedlichen Verwendung von identischen Begriffen. Mit dem Ziel eine einheitliche Kommunikation für die Elektromobilität zu unterstützen, ist daher die DIN SPEC 91412 „Elektromobilität – Terminologie und grafische Symbole“ erarbeitet worden. Die DIN SPEC 91412 soll helfen, die Terminologie in einem ... Mehr 

Christoph Winterhalter, Vorstandsvorsitzender von DIN
© DIN

Künstliche Intelligenz braucht Normen und StandardsErfolgreicher Auftakt für die Normungsroadmap KI

(2019-10-16)  Wie können Normen und Standards dabei unterstützen, dass Künstliche Intelligenz in Zukunft sicher und verlässlich für uns arbeitet? Zur Auftaktveranstaltung der Normungsroadmap Künstliche Intelligenz diskutieren das Deutsche Institut für Normung (DIN) und VDE|DKE gemeinsam mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) diese Frage heute mit rund 300 Experten und Interessierten aus Wirtschaft, Gesellschaft, Politik und Wissenschaft. Baustein der KI-Strategie der Bundesregierung „Künstliche Intelligenz ist eine Schlüsseltechnologie, die enormes Potenzial für die deutsche Wirtschaft birgt. Wir brauchen aber verlässliche Normen und Standards, um „KI made in Germany“ weiter voranzubringen. Die Normungsroadmap wird dazu einen wichtigen Beitrag leisten. Dies ist auch Anliegen der Strategie Künstliche Intelligenz der Bundesregierung.“ erklärt der Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Dr. Ulrich Nussbaum anlässlich der Veranstaltung. Christoph ... Mehr 

Übergreifende Mobilitätslösung mit KI

(2019-06-20)  Die jederzeit beste Mobilitätslösung bereitstellen- dieses Ziel verfolgt das Projekt ProSeMo, das für proaktive sektorübergreifende Mobilität steht. Gemeinsam mit dem Urban Software Institute, BMW, den Fraunhofer Gesellschaften sowie dem DFKI arbeitet DIN aktuell an einer Mobilitätsplattform für ein marktfähiges Mobilitäts-Ökosystem. Die Plattform soll es Endkunden erleichtern, die für Ihre Anforderungen beste Mobilitätslösung zu finden. Mithilfe künstlicher Intelligenz soll das gesamte System Reisende von der Planung über die Buchung und Fahrt bis hin zur Bezahlung einer Reise unterstützen. In einem ersten Schritt werden die ProSeMo-Partner nun in einem zweitägigen Workshop am 1. und 2. Juli die Normungs- und Standardisierungsbedarfe herausstellen. ProSeMo ist einer der Gewinner des Ideenwettbewerbs „Ku?nstliche Intelligenz als Treiber fu?r volkswirtschaftlich relevante Ökosysteme“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) und befindet sich derzeit in der ... Mehr