Organisation

DIN-Koordinierungsstelle Umweltschutz (KU)

© Smileus / Fotolia.com

Die DIN-Koordinierungsstelle Umweltschutz (KU) wurde im Jahr 1992 durch eine Vereinbarung zwischen dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit und DIN gegründet und unterstützt somit ca. 30 Jahren die DIN-Gremien bei der Einbeziehung von Umweltgesichtspunkten in nationale, europäische und internationale Normen. In der Vereinbarung sind die Aufgaben der KU allgemein festgeschrieben.

Die KU wird vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) (fachliche Begleitung und Umsetzung beim Umweltbundesamt (UBA)) sowie von DIN selbst finanziell gefördert.

Das grundlegende Ziel der KU ist die Förderung der Berücksichtigung von Umweltgesichtspunkten in der Normung

Der Auftrag an die KU lautet dabei:

  1. Unterstützung der inhaltlichen Verbesserung von Normen aus Umweltsicht
  2. Unterstützung der DIN-Normungsgremien (Hilfe zur Selbsthilfe und Bewusstseinsbildung)

Die Aufgaben der KU werden von der KU-Geschäftsstelle und dem KU-Fachbeirat 1 „Fachbeirat Umweltschutz in der KU“ sowie seit 2021 dem KU-Fachbeirat 2 „DIN/DKE-Fachbeirat Circular Economy in der KU“ gemeinsam wahrgenommen.

Aufgaben der KU als Schaubild
 

Der Fachbeirat 1 ist das Lenkungsgremium der KU. Zuständig für die Planung, Koordinierung und Grundsatzentscheidungen zum Thema Umweltschutz.

Der Fachbeirat 2 fungiert als zentrale Anlaufstelle von Normungs- und Standardisierungsaktivitäten mit Relevanz für Circular Economy.

Die KU-Geschäftsstelle betreut und unterstützt die KU-Fachbeiräte, -Arbeitskreise und DIN-Normungsgremien.

iStock-1212554542

Hier finden Sie eine Vielzahl an Hilfsmitteln zur Berücksichtigung von Umweltgesichtspunkten in der Normung.

Sie haben Interesse, die KU fachlich zu unterstützen? Sie möchten Umweltaspekte in die Normung einbringen? Dann melden Sie sich bei uns.

Hier finden Sie eine Auswahl an Webinaren, Workshops, Publikationen und unseren Newsletter KU-Aktuell zum herunterladen.

Hier finden Sie eine Übersicht aktueller umweltrelevanter Norm-Projekte, Norm-Entwürfe und Veröffentlichungen.

Mitteilungen der KU

Am 09. November 2021

Produkte unterliegen in ihrer Nutzung dem Verschleiß. Dies gilt insbesondere für die Teile, die in der Nutzung regelmäßig in Anspruch genommen werden.

Im Dezember 2020 haben CEN und CENELEC die Broschüre „Standards for the Environment – Why the public sector should get involved in standardization“ veröffentlicht. Inzwischen ist sie auch in ...

Norm veröffentlicht zur Anpassung an den die Folgen ...

Der Klimawandel ist in Deutschland angekommen. Wetterextreme wie Hitzewellen oder Starkniederschläge werden häufiger und heftiger. Die Hitze- und ...

Die erste Ausgabe 2021 des Newsletters KU Aktuell ist ab heute auf der KU-Website verfügbar. Diese Ausgabe informiert über den Anfang 2021 gegründeten KU-Fachbeirat 2 „DIN/DKE-Fachbeirat Circular ...