DIN SPEC

Der Sprung in den Markt

© bikeriderlondon / shutterstock.com

Für den Erfolg einer Idee ist häufig entscheidend, wie schnell sie im Markt verbreitet wird. Die DIN SPEC nach dem PAS-Verfahren ist der kürzeste Weg von der Forschung zum Produkt. Keine Konsenspflicht und kleinere agile Arbeitsgruppen ermöglichen eine DIN SPEC innerhalb weniger Monate zu erarbeiten. Die DIN SPEC ist ein hochwirksames Marketinginstrument, das dank der anerkannten Marke DIN für eine große Akzeptanz bei Kunden und Partnern sorgt. DIN sorgt dafür, dass die DIN SPEC nicht mit bestehenden Normen kollidiert, und veröffentlicht die Standards, auch international. Eine DIN SPEC kann die Basis für eine DIN-Norm sein. Weitere Publikationsformen der DIN SPEC sind Fachbericht und Vornorm.

 

 

Ihr Ansprechpartner

DIN e. V,
Herr

De-Won Cho

Am DIN-Platz
Burggrafenstraße 6
10787 Berlin

Ansprechpartner kontaktieren  

Aktuelle Geschäftspläne
Dokumentnummer Beginn Titel
DIN SPEC 2701 2017-07 Bleifreie Kupferlegierung - Blockmetalle und Gussstücke aus CuSn4Zn2PS Mehr 
DIN SPEC 77229-3 2017-07 Technische Dienstleistungen - Leistungskategorien und -inhalte für industrielle verfahrenstechnische Anlagen - Teil 3: Metallbau Mehr 

Alle Geschäftspläne  

Neue DIN SPEC-Projekte
Dokumentnummer Beginn Titel
DIN SPEC 16597 2017-04-27 Terminologie für Blockchains Mehr  Kontakt zu DIN 
DIN SPEC 16593-1 2017-04-26 RM-SA - Referenzmodell für Industrie 4.0 Servicearchitekturen - Teil 1: Grundkonzepte einer interaktionsbasierten Architektur Mehr  Kontakt zu DIN 
DIN SPEC 77222/A1 2017-04-25 Standardisierte Finanzanalyse für den Privathaushalt/Änderung A1 Mehr  Kontakt zu DIN 

Alle Projekte  

Neue DIN SPEC
Dokumentnummer Ausgabe Verfahren Titel
DIN SPEC 77231 2017-08 PAS Prozess und Kompetenzrahmen für die Durchführung von exzellentem Service im Filialbanking Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag
DIN SPEC 91351 2017-04 PAS Festigkeitsprüfung von Photovoltaikwafern Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag
DIN SPEC 16593 2017-04 PAS RM-SA - Referenzmodell für Industrie 4.0 Servicearchitekturen - Grundkonzepte einer interaktionsbasierten Architektur; Text in Englisch Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag

Alle DIN SPEC