• Wahlprüfsteine zur Europawahl 2024 Das sagen die Parteien zur Normung

    Mehr erfahren
  • H2-Frühstück: Technische Regelsetzung meets H2 Online-Veranstaltung am 20.6.2024

    Jetzt anmelden
Projekt

Sterilisation - Sterilgutversorgung - Teil 9: Anwendungstechnik von wiederverwendbaren Sterilisierbehältern

Kurzreferat

Dieses Dokument ist anwendbar bei der Sterilisation von nicht-industriell gefertigtem Sterilisiergut bzw. Sterilgut, das in einem wiederverwendbaren Sterilisierbehälter nach DIN EN 868-8 verpackt ist und einem Dampfsterilisationsverfahren unterworfen wurde, das die Anforderungen nach DIN EN 285 erfüllt. Dieses Dokument ist auch anwendbar für wiederverwendbare Sterilisierbehälter, die den Anforderungen der DIN EN ISO 11607-1 entsprechen und nach Herstellerangaben einem Dampfsterilisationsverfahren, das die Anforderungen nach DIN EN 285 erfüllt, unterworfen wurden. Dieses Dokument gibt Leitlinien für die sachgemäße Anwendung von wiederverwendbaren Sterilisierbehältern, so dass ein Sterilisiererfolg nicht beeinträchtigt wird und das Sterilgut bei sachgemäßem Transport und Lagerung bis zu seiner Verwendung frei von vermehrungsfähigen Keimen bleibt.

Beginn

2023-05-03

Geplante Dokumentnummer

DIN 58953-9

Projektnummer

17600011

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 176-03-07 AA - Sterilgutversorgung  

Ersatzvermerk

Vorgesehen als Ersatz für DIN 58953-9:2010-05

Norm-Entwurf

Sterilisation - Sterilgutversorgung - Teil 9: Anwendungstechnik von wiederverwendbaren Sterilisierbehältern
2024-03
Kaufen bei DIN Media

Vorgänger-Dokument(e)

Sterilisation - Sterilgutversorgung - Teil 9: Anwendungstechnik von Sterilisierbehältern
2010-05

Kaufen bei DIN Media

Ihr Kontakt

M.Sc.

Maximilian Rasser

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2572
Fax: +49 30 2601-42572

Zum Kontaktformular