Projekt

Elektrisches Zubehör - Differenzstrom-Überwachungsgeräte (RCMs) - Teil 2: RCMs für industrielle Anwendungen bis zu 1000 V AC

Kurzreferat

Dieses Dokument gilt für industrielle Differenzstrom-Überwachungsgeräte (IRCMs), die für die Überwachung des Differenzstroms von industriellen elektrischen Niederspannungsanlagen bis zu 1 000 V AC vorgesehen sind. Es ist dazu bestimmt, in Verbindung mit IEC 62020-1 ED1 und IEC 60947-1:2020 verwendet zu werden.

Beginn

2021-02-16

Geplante Dokumentnummer

DIN IEC 62020-2

Projektnummer

02230079

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/K 431 - Niederspannungsschaltgeräte und -kombinationen 

Ihr Kontakt

Jürgen Schütz

Merianstraße 28
63069 Offenbach am Main

Tel.: +49 69 6308-497
Fax: +49 69 6308-9497

Zum Kontaktformular