Norm-Entwurf

DIN EN 17669
Energiespar-Contracting - Mindestanforderungen; Deutsche und Englische Fassung prEN 17669:2021

Titel (englisch)

Energy Performance Contracting - Minimum requirements; German and English version prEN 17669:2021

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument (prEN 17669:2021) definiert die Mindestanforderungen für ein Energieleistungs-Contracting (EPC). Die Maßnahmen zur Verbesserung der Gesamtenergieeffizienz (EPIAs) sollen ein garantiertes Niveau der Energieeffizienzverbesserung und andere vereinbarte Kriterien in Bezug auf die Gesamtenergieeffizienz erreichen, unabhängig von der Menge, der Nutzung oder der Art der verbrauchten Energie. Dieses Dokument ist für Maßnahmen zur Verbesserung der Gesamtenergieeffizienz (EPIAs) an bestehenden Anlagen vorgesehen. Das Dokument gilt für Energiedienstleister und Begünstigte unabhängig von deren Art, Größe, Komplexität oder geografischer Lage. Dieses Dokument kann von Finanzinstituten und anderen Beteiligten des Prozesses verwendet werden. Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee CEN/CLC/JTC 14 "Energiemanagement, Energieaudits und Energieeinsparungen" erarbeitet, dessen Sekretariat von UNI (Italien) gehalten wird. Das national zuständige Gremium ist der NA 172-00-09 AA "Energieeffizienz und Energiemanagement" im DIN-Normenausschuss Grundlagen des Umweltschutzes (NAGUS).

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 172-00-09 AA - Energieeffizienz und Energiemanagement 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/CLC/JTC 14/WG 4 - Finanzielle Aspekte bezüglich Energie 

Ausgabe 2021-05
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 103,80 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Anne Dahlke

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2362
Fax: +49 30 2601-42362

Zum Kontaktformular