Publikation

Aseptische Herstellung

Kurzreferat

Produkte für die Gesundheitsfürsorge, die als "steril" gekennzeichnet sind, werden unter Anwendung geeigneter und validierter Verfahren unter strenger Kontrolle als Teil eines Qualitätsmanagementsystems hergestellt. Nach Möglichkeit sollten solche Produkte in ihren verschlossenen Endbehältern sterilisiert werden (Sterilisation in der Endverpackung). Falls sich dies als undurchführbar erweist, bietet sich als Alternative die aseptische Herstellung an. Mit diesem DIN-Taschenbuch erhalten Hersteller, Forschungs- und Zulassungseinrichtungen und Behörden eine Normensammlung zur Keimfreimachung von Medizinprodukten. Themenschwerpunkte sind u. a. Anforderungen an aseptisch hergestellte Medizinprodukte //  Aseptische Herstellung von Produkten für die Gesundheitsfürsorge // Reinräume und Reinraumbereiche //  Validierung der Eliminierung und/oder Inaktivierung von Viren und Erregern der übertragbaren spongiösen Enzephalopathie.

Reihe DIN-Taschenbuch 406
Herausgeber
ISBN 978-3-410-26807-9
Auflage 2. Auflage
Ausgabe 2016-10
Einband Broschiert
Format A5
Seiten 560 Seiten
Originalsprache Deutsch
Preis ab 146,00 €