Norm

DIN ISO 8082-1
Selbstfahrende Forstmaschinen - Laborprüfungen und Leistungsanforderungen für Umsturzschutzvorrichtungen - Teil 1: Allgemeine Arbeitsmaschinen (ISO 8082-1:2009)

Titel (englisch)

Self-propelled machinery for forestry - Laboratory tests and performance requirements for roll-over protective structures - Part 1: General machines (ISO 8082-1:2009)

Einführungsbeitrag

ISO 8082-1 legt ein einheitliches und nachvollziehbares Hilfsmittel zur Auswertung der Kraft-Verformungs-Eigenschaften von Umsturzschutzvorrichtungen (ROPS) auf selbstfahrenden Forst-maschinen bei ruhender Beanspruchung fest und schreibt Leistungsanforderungen für einen repräsentativen Probekörper bei solcher Beanspruchung vor. Er gilt für Forwarder, Skidder, Fäller-Sammler, Prozessoren, Harvester und Holzlader, wie in ISO 6814 definiert. Er gilt nicht für Maschinen mit drehbarer Plattform mit Kabine und Ausleger, die von ISO 8082-2 behandelt werden.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 051-06-01 AA - Forstmaschinen und -geräte 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 23/SC 15 - Geräte für die Forstwirtschaft 

Ausgabe 2016-06
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 74,38 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH)

Dietmar Schwark

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2468
Fax: +49 30 2601-42468

Ansprechpartner kontaktieren