Technische Spezifikation [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN CEN ISO/TS 17200; DIN SPEC 52297:2015-07
Nanotechnologien - Nanopartikel in Pulverform - Eigenschaften und Messung (ISO/TS 17200:2013); Deutsche Fassung CEN ISO/TS 17200:2015

Titel (englisch)

Nanotechnology - Nanoparticles in powder form - Characteristics and measurements (ISO/TS 17200:2013); German version CEN ISO/TS 17200:2015

Verfahren

Vornorm

Einführungsbeitrag

Der Text von ISO/TS 17200:2013 wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 229 "Nanotechnologies" der Internationalen Organisation für Normung (ISO) erarbeitet und als CEN ISO/TS 17200:2015 durch das Technische Komitee CEN/TC 352 "Nanotechnologien" übernommen, dessen Sekretariat vom AFNOR gehalten wird.
Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Unterausschuss NA 062-08-17-04 UA "Werkstoffspezifikationen" des Arbeitsausschusses NA 062-08-17 AA "Nanotechnologien" im DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP).
Diese Technische Spezifikation führt grundlegende Eigenschaften auf, die im Allgemeinen für Nanopartikel in Pulverform bestimmt werden. Sie legt für jede dieser Eigenschaften spezielle Messverfahren fest. Diese Technische Spezifikation legt keine annehmbaren quantitativen Kriterien für die Eigenschaften fest, da diese zwischen Verkäufern, Kunden und Regulierungsbehörden zu vereinbaren sind. Ausgenommen von dieser Technischen Spezifikation sind Eigenschaften, die sich speziell auf Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltschutzprobleme beziehen, wie auch Eigenschaften, die spezielle Anwendungen von Nanopartikeln in Pulverform betreffen.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 062-08-17-04 UA - Werkstoffspezifikationen, Produkte und Anwendungen 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 352 - Nanotechnologien 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 229 - Nanotechnologien 

Ausgabe 2015-07
Originalsprache Deutsch
Preis ab 52,20 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dr.-Ing.

Michael Schmitt

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2783
Fax: +49 30 2601-42783

Zum Kontaktformular