DIN SPEC

DIN SPEC

DIN SPEC 27099
Informationstechnik - Sicherheitsverfahren - Hochsichere Netzwerk-Architektur zur Verwahrung hoch schutzbedürftiger Daten

Titel (englisch)

Information technology - Safety procedures - High-security network architecture for storage of highly vulnerable data

Verfahren

PAS

Einführungsbeitrag

Diese DIN SPEC wurde im Zuge des PAS-Verfahrens durch einen Workshop (temporäres Gremium) erarbeitet. Die Erarbeitung und Verabschiedung dieser DIN SPEC erfolgte durch die im Vorwort genannten Verfasser. Diese DIN SPEC beschreibt eine IT-Architektur und einen Prozessrahmen für die Implementierung und das Management von hochsensiblen Daten im Bereich Daten- und Informationssicherheit. Diese DIN SPEC legt ein Verfahren fest, welches dafür vorgesehen ist, für die Verwahrung von hochsensiblen Daten eine Hoch-Sicherheitsumgebung zu schaffen und gegen unberechtigte Zugriffe und Hackerangriffe von außen sowie von innen zu schützen. Die Anwendung dieser Spezifikation erleichtert die Erlangung einer PCI-Zertifizierung.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Ausgabe 2016-07
Originalsprache Deutsch
Preis ab 0,00 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Martin Uhlherr

Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2591
Fax: +49 30 2601-42591

Ansprechpartner kontaktieren