NA 075

DIN-Normenausschuss Persönliche Schutzausrüstung (NPS)

Norm-Entwurf

DIN EN 14404-5
Persönliche Schutzausrüstung - Knieschutz für Arbeiten in kniender Haltung - Teil 5: Anforderungen an Kniematten (Typ 3); Deutsche und Englische Fassung prEN 14404-5:2019

Titel (englisch)

Personal protective equipment - Knee protectors for work in the kneeling position - Part 5: Requirements for knee mats (type 3); German and English version prEN 14404-5:2019

Einführungsbeitrag

Dieser Teil der Normenreihe legt die Anforderungen an Kniematten (Typ 3) für den Einsatz bei Arbeiten in kniender Haltung fest. Das zuständige nationale Normungsgremium ist der NA 075-05-05-01 AK "Knieschutz" im DIN-Normenausschuss Persönliche Schutzausrüstung (NPS).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 14404:2010-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Überführung der Norm in eine Normenreihe, bei der Teil 5 die Anforderungen an Kniematten (Typ 3) festlegt; b) Aufnahme einer neuen Kennzeichnung zur Ausrichtung des Kniematte; c) Aufteilung der Leistungsstufe 1 in die Varianten "1" und "1U", für unterschiedliche Bodenbeschaffenheiten; d) Festlegungen von festen Mindestabmaßen für Kniematten anstelle der Berechnung aus dem Taillenumfang des größten vorgesehenen Benutzers; e) Aufnahme einer Anforderung, dass ein Größensystem zu verwenden ist, welches auf dem Knieumfangsbereich, für den die Kniematten ausgelegt sind, basiert; f) Anpassung des Anhangs ZA an die PSA-Verordnung.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 075-05-05-01 AK - Knieschutz 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 162/WG 5 - Widerstand gegen mechanische Einwirkung 

Ausgabe 2019-04
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 62,60 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Hendrik Lüttgens

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2402
Fax: +49 30 260-42402

Ansprechpartner kontaktieren