NA 051

DIN-Normenausschuss Kommunale Technik (NKT)

Norm-Entwurf

DIN EN 17106-3-2
Maschinen für den Straßenbetriebsdienst - Sicherheit - Teil 3-2: Maschinen für den Winterdienst - Spezifische Anforderungen für Streugeräte; Deutsche und Englische Fassung prEN 17106-3-2:2017

Titel (englisch)

Road operation machinery - Safety - Part 3-2: Winter service machines - Specific requirements for spreading machines; German and English version prEN 17106-3-2:2017

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument behandelt zusammen mit Teil 1 alle signifikanten Gefährdungen für Maschinen für den Winterdienst - Streugeräte, wenn diese bestimmungsgemäß und unter den Fehlbedienungsbedingungen verwendet werden, die vom Hersteller vernünftigerweise vorhersehbar sind, der mit der gesamten Lebensdauer der Maschine in Verbindung steht (siehe Abschnitt 4). Die Anforderungen dieses Teils ergänzen die allgemeinen Anforderungen in prEN 17106-1. Dieses Dokument wiederholt die Anforderungen von prEN 17106-1 nicht, sondern fügt Anforderungen für Maschinen für den Winterdienst - Streugeräte - hinzu oder ersetzt diese. Für die deutsche Mitarbeit ist der Arbeitsausschuss NA 051-03-02 AA "Maschinen für den Straßenbetriebsdienst (Spiegelgremium für CEN/TC 151/WG 16 und CEN/TC 337)" des DIN-Normenausschusses Kommunale Technik (NKT) zuständig.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 13021:2009-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Norm entsprechend der aktuellen Sicherheitsarchitektur für Maschinen des Straßenbetriebsdienstes konzeptionell neu gestaltet; b) Anpassung an die derzeitigen Gestaltungsregeln.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 051-04-01 AA - Maschinen für den Winterdienst 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 151/WG 16 - Maschinen für den Straßenbetriebsdienst - Sicherheit 

Ausgabe 2017-04
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 68,30 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH)

Dietmar Schwark

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2468
Fax: +49 30 2601-42468

Ansprechpartner kontaktieren