NA 041

DIN-Normenausschuss Heiz- und Raumlufttechnik sowie deren Sicherheit (NHRS)

Projekt

Mehrfachstellgeräte für Gasgeräte

Kurzreferat

Diese Europäische Norm legt die Sicherheits-, Bau- und Funktionsanforderungen an Mehrfachstellgeräte für Gasbrenner und Gasgeräte und ähnliche Anwendungen, nachstehend Mehrfachstellgeräte genannt, fest. Diese Europäische Norm gilt für Mehrfachstellgeräte mit einem angegebenen höchsten Eingangsdruck bis einschließlich 50 kPa (500 mbar) mit Anschlussnennweiten bis einschließlich DN 150 zur Verwendung mit einem oder mehreren Brenngas(en) nach EN 437. Mehrfachstellgeräte haben zwei oder mehr Funktionen, die durch mindestens ein mechanisches Regel- und Steuergerät dargestellt und in den jeweiligen RS-Normen festgelegt sind (siehe Bild 1). EN 126 gilt nicht für rein elektronische Mehrfachstellgeräte (z. B. eine Kombination aus EN 298 und EN 1643).

Beginn

2023-07-24

WI

00058098

Geplante Dokumentnummer

DIN EN 126 rev

Projektnummer

04112169

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 041-03-10 GA - Gemeinschaftsarbeitsausschuss NHRS/NAA/NAGas: Sicherheits- und Regeleinrichtungen für wärmeerzeugende Geräte und Anlagen sowie für die Gasversorgung (SpA CEN/TC 58, WG 11, WG 13, WG 15 und ISO/TC 161, WG 3, WG 4, WG 5)  

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 58/WG 11 - Grundlagen  

Vorgänger-Dokument(e)

Mehrfachstellgeräte für Gasgeräte; Deutsche Fassung EN 126:2012
2012-06

Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Kontakt

Dipl.-Ing.

Gero Schröder-Kohlmay

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2211
Fax: +49 30 2601-42211

Zum Kontaktformular