NA 016

DIN-Normenausschuss Druckgasanlagen (NDG)

Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 14245
Gasflaschen - Spezifikation und Prüfung von Flaschenventilen für Flüssiggas (LPG) - Selbstschließend (ISO 14245:2021); Deutsche Fassung EN ISO 14245:2021

Titel (englisch)

Gas cylinders - Specifications and testing of LPG cylinder valves - Self-closing (ISO 14245:2021); German version EN ISO 14245:2021

Einführungsbeitrag

Die Norm legt Anforderungen an Auslegung, Spezifikation, Baumusterprüfung sowie Produktionsprüfung und Inspektion von selbstschließenden Flaschenventilen für Flüssiggas zur Verwendung mit ortsbeweglichen, wiederbefüllbaren Flüssiggasflaschen fest, an denen die Ventile direkt angeschlossen sind. Sie enthält auch Anforderungen an Zubehör für den Betrieb in der Gas- und Flüssigphase; Berstscheiben und/oder Schmelzsicherungen werden jedoch nicht abgedeckt.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 14245:2019-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Korrektur von Abschnitt 8, Listenpunkt c); b) redaktionelle Überarbeitung.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 016-00-03 AA - Druckgasflaschen und Ausrüstung; Spiegelausschuss zu CEN/TC 23 und ISO/TC 58 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 286 - Flüssiggas-Geräte und Ausrüstungsteile 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 58/SC 2/WG 12 - Spezifikation und Prüfung für Ventile von Flaschen für Flüssiggas (LPG) 

Ausgabe 2021-09
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 96,40 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Lutz Wrede

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2092
Fax: +49 30 2601-42092

Zum Kontaktformular