NA 080

DIN-Normenausschuss Radiologie (NAR)

Norm-Entwurf [NEU]

DIN EN ISO 17099
Strahlenschutz - Durchführungskriterien für Laboratorien zur Anwendung des zytokinase-blockierten Mikrokerntests (CBMN) in Lymphozyten des menschlichen peripheren Blutes im Rahmen der biologischen Dosimetrie (ISO 17099:2014); Deutsche und Englische Fassung EN ISO 17099:2017

Titel (englisch)

Radiological protection - Performance criteria for laboratories using the cytokinesis block micronucleus (CBMN) assay in peripheral blood lymphocytes for biological dosimetry (ISO 17099:2014); German and English version EN ISO 17099:2017

Einführungsbeitrag

Der internationale Norm-Entwurf wurde vom TC 85/SC 2 "Strahlenschutz", der Internationalen Organisation für Normung (ISO) erarbeitet. Dieser internationale Norm-Entwurf stellt eine Leitlinie für die Durchführung des CBMN-Tests zur Beurteilung von Dosen unter Anwendung dokumentierter und validierter Verfahren bereit. Die Beurteilung von Dosen unter Anwendung des CBMN-Tests ist von Bedeutung bei medizinischer Behandlung, im Strahlenschutzmanagement, beim Führen von Aufzeichnungen und in Bezug auf medizinische Anforderungen/gesetzliche Bestimmungen. Dieser internationale Norm-Entwurf ist entsprechend der Anwendung des CBMN-Tests in zwei Teile unterteilt: Strahlenexposition von wenigen Einzelpersonen oder Triage der Bevölkerung bei einem großen radiologischen Ereignis. Das zuständige deutsche Gremium ist der NA 080-00-01 AA "Dosimetrie" des DIN-Normenausschusses Radiologie (NAR) in Arbeitsgemeinschaft mit der Deutschen Röntgengesellschaft.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 080-00-01 AA - Dosimetrie 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 430 - Kernenergie, Kerntechnik und Strahlenschutz 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 85/SC 2/WG 18 - Biologische Dosimetrie 

Ausgabe 2018-10
Erscheinung 2018-09-21
Frist zur Stellungnahme bis 2018-11-21
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 114,10 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing.

Johannes Dehm

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-344

Ansprechpartner kontaktieren