NA 173

DIN-Normenausschuss Grundlagen der Normungsarbeit (NAGLN)

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN 820-120/A1
Normungsarbeit - Teil 120: Leitfaden für die Aufnahme von Sicherheitsaspekten in Normen (ISO/IEC Guide 51:1999); Änderung 1

Titel (englisch)

Standardization - Part 120: Guidelines for the inclusion of safety aspects in standards (ISO/IEC Guide 51:1999); Amendment 1

Einführungsbeitrag

DIN 820-120 enthält Festlegungen für die Gestaltung von Normen mit sicherheitstechnischen Festlegungen und beruht auf dem ISO/IEC Guide 51. Der Änderungsentwurf stellt einen neuen Nationalen Anhang NC vor, der die wesentlichen zusätzlichen Festlegungen zu rein nationalen Normen mit sicherheitstechnischen Festlegungen aus DIN 820-12 übernimmt, die mit Veröffentlichung der konsolidierten Folgeausgabe der DIN 820-120 zurückgezogen werden soll. DIN 820-120/A1:2011-08 wurde vom Arbeitsausschuss NA 173-00-02 AA "Gestaltung von Normen" im Normenausschuss Grundlagen der Normungsarbeit (NAGLN) im DIN e. V. erarbeitet.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 820-12:1995-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Vermerk "Beginn der Gültigkeit" geändert in "Anwendungsbeginn" und weitere Festlegungen zu diesem Vermerk entsprechend redaktionell überarbeitet; b) Abschnitte 3.3.1, 3.3.2 und 3.4 aus DIN 820-12:1995-01 in einen neuen Nationalen Anhang NC zu DIN 820-120 überführt; c) bisherigen Abschnitt 3.4 erweitert um den Absatz aus dem Vorwort zum Umgang mit Hinweisen auf Vorschriften; d) alle anderen Abschnitte der DIN 820-12:1995-01 ersatzlos gestrichen.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 173-00-02 AA - Gestaltung von Normen 

Ausgabe 2011-08
Originalsprache Deutsch
Preis ab 30,23 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing.

Jan Dittberner

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2924
Fax: +49 30 2601-42924

Ansprechpartner kontaktieren