NA 012

DIN-Normenausschuss Chemischer Apparatebau (FNCA)

Über FNCA

Der DIN-Normenausschuss Chemischer Apparatebau (FNCA) ist für die nationale, europäische und internationale Normung auf dem Gebiet des chemischen Apparatebaus zuständig. Dazu gehört die Normung von Werkstoffen, Konstruktion, Herstellung und Prüfung von Druckbehältern, von Anlagenteilen und Anlagenbau, von Oberflächenschutz einschließlich Emaillierung, von Dokumentation für Prozessanlagen, von Getränkeschankanlagen, von Apparaten und Rohrleitungen aus Glas sowie von Behältern und Apparaten aus GFK. Der FNCA arbeitet aktiv mit in den europäischen und internationalen Gremien CEN/TC 54 "Unbefeuerte Druckbehälter", CEN/TC 210 "GFK-Tanks und -Behälter" und ISO/TC 10 "Graphische Symbole" und ISO/TC 11 "Dampfkessel und Druckbehälter". Der FNCA führt die Sekretariate einiger europäischer Arbeitsgruppen und des internationalen Unterkomitees ISO/TC 10/SC 10 "Graphische Symbole für die technische Produktdokumentation".

Wie setzt sich der FNCA zusammen? 

Ihre Ansprechperson

DIN e. V.

Andreas Schleifer

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Zum Kontaktformular  

Neue Projekte
Dokumentnummer Beginn Titel
DIN 28177 2021-02-05 Strukturrohr (Dimple Tube) zur Wärmeübertragung - Maße und Werkstoffe Mehr  Kontakt zu DIN 
DIN 6650-8 2021-02-03 Getränkeschankanlagen - Teil 8: Anforderungen an leitungsgebundene Wasseranlagen Mehr  Kontakt zu DIN 
DIN 6650-1 2020-10-28 Getränkeschankanlagen - Teil 1: Begriffsbestimmungen Mehr  Kontakt zu DIN 

Alle Projekte  

Neue Veröffentlichungen
Dokumentnummer Ausgabe Verfahren Titel
DIN 28129 2021-06 Norm Bügelmuttern für Verschlüsse Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag
DIN 28154 2021-06 Norm Wellenende für Rührer aus unlegiertem und nichtrostendem Stahl, für Gleitringdichtungen - Maße Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag
DIN 28156 2021-06 Norm Wellenenden für Rührer aus unlegiertem und nichtrostendem Stahl, für Stopfbuchsen - Maße Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag

Alle Veröffentlichungen