Norm-Entwurfs-Portal

Norm-Entwurf [NEU]

DIN 4817-1
Handbetätigte Absperrventile für Flüssiggas - Teil 1: Begriffe, sicherheitstechnische Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

Titel (englisch)

Manual shut off valves for liquefied petroleum gas - Part 1: Definitions, safety requirement, testing, marking

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf wurde vom Arbeitsausschuss NA 032-03-04 AA "Flüssiggas" im DIN-Normenausschuss Gastechnik (NAGas) in Zusammenarbeit mit dem DVGW Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e. V. erarbeitet. Es ist vorgesehen, diese Norm in das DVGW-Regelwerk "Gas" aufzunehmen. Es wird auf die Möglichkeit hingewiesen, dass einige Elemente dieses Dokuments Patentrechte berühren können. DIN ist nicht dafür verantwortlich, einige oder alle diesbezüglichen Patentrechte zu identifizieren. Dieser Norm-Entwurf enthält in den Abschnitten 4 und 5 sicherheitstechnische Festlegungen. DIN 4817 unter dem allgemeinen Titel "Handbetätigte Absperrventile für Flüssiggas" besteht aus folgenden Teilen: - Teil 1: Begriffe, sicherheitstechnische Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung; - Teil 2: Konformitätsbewertung.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 4817-1:1981-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) komplette Überarbeitung mit neuen Normbezügen etc.; b) Anhang A eingefügt; c) Anhang B eingefügt.

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 032-03-04 AA - Flüssiggas 

Ausgabe 2021-08
Originalsprache Deutsch
Preis ab 77,30 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dipl.-Ing.

Holger Stange

Josef-Wirmer-Str. 1 - 3
53123 Bonn

Tel.: +49 228 9188-8862

Zum Kontaktformular