NA 043

DIN-Normenausschuss Informationstechnik und Anwendungen (NIA)

Norm-Entwurf [NEU]

DIN EN 419241-1
Vertrauenswürdige Systeme, die Serversignaturen unterstützen - Teil 1: Allgemeine Systemsicherheitsanforderungen; Deutsche und Englische Fassung prEN 419241-1:2017

Titel (englisch)

Trustworthy Systems Supporting Server Signing - Part 1: General System Security Requirements; German and English version prEN 419241-1:2017

Einführungsbeitrag

E DIN EN 419241-1 behandelt Sicherheitsanforderungen und Empfehlungen für vertrauenswürdige Systeme, die Serversignaturen unterstützen (TW4S) und digitale Signaturen erzeugen. Diese digitalen Signaturen werden von einer entfernten Signaturerstellungseinheit erstellt (rSCDev). Eine entfernte Signaturerstellungseinheit ist eine Signaturerstellungseinheit, die sichere elektronische Kommunikationskanäle verwendet, um zu garantieren, dass die Signaturerstellungsumgebung vertrauenswürdig und unter alleiniger Kontrolle durch den Unterzeichner ist. Dieses vorgeschlagene Dokument passt die existierende CEN/TS 419241 an die Anforderungen der neuen EU-Verordnung Nr. 910/2014 an und überführt die TS in eine Europäische Norm.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN CEN/TS 419241 (DIN SPEC 91126):2014-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Überführung des DIN CEN/TS 419241 (DIN SPEC 91126) in eine DIN EN 419241-1 und DIN EN 419241-2; b) Aufnahme von Anforderungen aus EU Verordnung 910/2014 "eIDAS", u.a. zum Thema Siegel; c) Erweiterung des Konzepts zur "alleinigen Kontrolle"; d) Definition eines Schutzprofils in Teil 2; e) der Text wurde redaktionell überarbeitet.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 043-01-17-04 UA - Austauschprotokolle bei Chip-Karten 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 224/WG 17 - Schutzprofile im Kontext von SSCD 

Ausgabe 2017-05
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 106,70 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Andreas Lamm

Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2064
Fax: +49 30 2601-42064

Ansprechpartner kontaktieren